Schwäbischer Kartoffelsalat

 

Schwäbischer Kartoffelsalat ist ein toller Sommerlunch und auch ohne weitere Beilagen ein echter Sattmacher für Zwischendurch.

 

leichtes Sommerlunch

 

Ein Salat aus Kartoffeln, grünen Salatgurken, roten milden Zwiebeln und einem Dressing, das an Köstlichkeit kaum zu übertreffen ist!

 

Vegetarischer Salat

 

Für den Schwäbischen Kartoffelsalat kommt für 4 Portionen Folgendes in den Einkaufskorb:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 Salatgurke
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe

Für das Dressing werden folgende Zutaten benötigt:

  • 4 EL bestes Olivenöl
  • 3 EL Apfelessig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Bio-Gemüsebrühpulver
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 in Salz zerdrückte Knoblauchzehe

 

Kartoffelgerichte

 

Die Kartoffeln mit Schale kochen und abkühlen lassen. Alle für das Dressing benötigten Zutaten miteinander vermengen und die in dünne Streifen geschnittenen Zwiebeln, sowie die in Scheibchen geschnittene Salatgurke in das Dressing geben.

Je länger man die Zwiebel im Dressing marinieren lässt, desto mehr verliert sie geschmacklich an Schärfe, was im Salat später sehr angenehm ist.

 

Sommersnack

 

Sobald die Kartoffeln abgekühlt sind, werden sie gepellt, in Scheiben geschnitten und ebenfalls in die Schüssel mit dem Dressing gegeben.

Optimal ist, wenn der Salat im Ganzen noch 2-3 Stunden im Kühlschrank ziehen kann, bevor er serviert wird.

 

Rote Zwiebeln im Salat

 

Beim schwäbischen Kartoffelsalat ist es wie bei Suppen und Lasagne. Am aller besten schmeckt er am 2. Tag! 🙂

 

Familienfotos

 

Es gibt kaum etwas, dass uns so verlässlich durch’s Leben begleitet wie Fotos.
Ich bin überzeugt, dass der positive Einfluss, den Fotos auf uns haben, unglaublich groß ist.

Fotos sind oft so viel mehr als der Moment!

Fotos ermöglichen uns das Zurückgehen in längst vergangene Zeiten und das Aufrechthalten von Erinnerungen an ganz bestimmte Lebensphasen und Menschen.

Ich erinnere mich oft an die Fotos, die bei meiner Omi im Buffettschrank standen. Hübsch angerichtet auf kleinen Spitzendeckchen, waren sie für mich immer mit einer gewissen Faszination verbunden.
Viele der Personen, die auf diesen schwarz-weiß Fotos abgelichtet waren, hatte ich, als Spätgeborene in dieser Familie, nie kennengelernt und dennoch waren sie mir eben durch diese Bilder so vertraut. Dank dieser Fotos hatte ich ein Gesicht vor Augen, wenn von Oma Pieze oder Opa Gerd die Rede war. Obwohl ich diese Verwandten nie persönlich kennengelernt hatte, waren und sind sie mir allein durch diese Fotos sehr präsent.

Ich bin sicher, jeder von Euch hat Bilder und Fotos im Kopf, bei denen es genau so ist…

 

Hochzeitsfotos schwarz weiß

 

Und ebenso stehen meine Kinder heute vor den Hochzeitsfotos unserer Eltern und können es kaum glauben, dass Oma und Opa jemals soooo jung waren…

Fotos können aber noch einiges mehr.
Fotos können uns beruhigen und uns helfen, sich auf das Wesentliche zu besinnen.
Mir ging es schon so oft so, dass ich wütend und schimpfend über dies oder das aus den Kinderzimmern gelaufen kam und mich der Weg ins Wohnzimmer an unserer Fotogalerie im Flur entlangführte. Ein Blick auf die Fotos und der mich darauf anstrahlenden Kindergesichter, lässt mich jedes Mal aufs Neue versöhnt im Wohnzimmer ankommen…
Wie konnte ich auf diese süßen Schnuckelchen nur eben noch wütend sein?!?

Fotos von fröhlichen Momenten mit der Familie und Freunden salben die Seele und erinnern uns immer wieder an das, worauf es ankommt. GLÜCK!

 

Canvas

 

Nun muss ich gestehen, dass das mit den Familienfotos manchmal kein leichtes Unterfangen ist. Bei uns war es so, dass die Kleinen in den ersten Jahren auf fast gar kein Foto zu bekommen waren, zumindest keins, auf dem alle Gesichter gleichzeitig zu erkennen waren. Von Leo habe ich nicht mal ein vernünftiges Ultraschallfoto!

Studiofotos wären unmöglich, weil zwei von fünf schon bei dem Gedanken an ein Studio einen Koller bekämen. Also haben wir unsere Fotosessions ins Freie verlegt und freuen uns seitdem über viele lebendige Schnappschüsse. Nicht perfekt, aber voller Leben!

Nur noch mal ein kleines Beispiel, was die Fotokooperation der Zwillis anging:

 

chaotische Familienfotos
Eigentlich sollte es ein hübsches Familienfoto für die Weihnachtskarten an Tante Greti und Pleti werden, aber es war nichts zu machen.
Also haben wir dieses genommen und ich habe vorne auf die Weihnachtskarte folgenden Text gedruckt:

Gerne hätten wir Euch zum Fest ein hübsches Foto der Familie geschickt, aber jetzt bekommt Ihr eben eins aus dem Leben!

Manchmal muss man’s mit Humor nehmen.

Als Mami schau ich mir meine Kinder immer wieder an und es gibt diese Momente, in denen es mir einen kleinen Stich in Herz gibt, wenn ich daran denke, dass all diese Augenblicke so endlich sind.
Diese zuckersüße Zahnlücke, die sich schon ganz bald wieder schließen wird, dieses ausgelassene Glück beim Buddeln am Strand, dieses Händchenhalten bei Leo und Lil.

Viele dieser Momente werden vor allem in meinen Erinnerungen sein und mir von dort das Herz wärmen. Dennoch ist es schön, dass ich mich auch Dank der Fotos immer mal wieder in den einen oder anderen Moment zurück zaubern lassen kann.

 

Fotos von der Familie

 

All unsere Fotos und Grußkarten lasse ich seit einiger Zeit über ifolor drucken und ich bin mit dem Ergebnis total happy. Die Bilder sind gestochen scharf und die Canvas-Leinwanddrucke in toller Qualität, was bei vielen anderen Onlinediensten leider oft nicht der Fall ist. Die Preise sind moderat und die Aufträge werden auch in der Saison rucki-zucki bearbeitet. Wer möchte, kann sich über diesen Link mal reinklicken : ifolor.de

In diesem Sinne, nehmt Eure Kameras mit, macht Fotos von Euch und Euren Freunden, von der Familie und haltet viele, viele schöne Augenblicke fest – und sei’s der atemberaubend schöne Regenbogen über’m Balkon!

 

 

Auberginenauflauf

 

Auberginen gehören definitiv zu einem meiner liebsten Gemüse und dieser fantastische Auberginenauflauf hat bei uns zu jeder Jahreszeit Hochsaison!

 

vegetarisches Rezept

 

Auberginenlasagne ist ein vegetarischer Auflauf der warm genauso gut schmeckt wie kalt und somit gut zu jeder Zeit des Tages passt.
Er ist schnell gemacht und hält sich im Kühlschrank locker drei Tage.

Meine Tomatensaucen bestehen fast nur aus einem Produkt und das ist das Tomatenmark von Oro di Parma.
Von Oro di Parma gibt es Tomatenmark aus der Tube mit verschiedenen Zutaten und ich liiiiiebe das mit Suppengrün!
Das kommt bei uns statt Butter aufs Brot, zu den Spaghetti auf den Teller und manchmal zum Naschen einfach auf den Löffel. Es ist fantastisch, mild, nicht sauer und rundet jedes Tomatensaucengericht ab.

Wenn ich Nudeln für die Kids mache, dann sieht das so aus…
1 TL Tomatenmark, 1 TL Frischkäse, Pasta rauf, aus die Maus!
Ihr seht, da leg‘ ich mich richtig ins Zeug, 🙂

 

Tomatensoße für Kinder

 

Es ist ein wenig teurer als andres Tomatenmark, aber den Preis allemal wert. Ich finde bei Tomatenprodukten schmeckt man Qualität wie bei kaum einem anderen Produkt, sowohl bei der frischen Frucht, als auch in den verarbeiteten Produkten.

 

Oro di Parma

 

Für den Auberginenauflauf kommen folgende Dinge in den Einkaufskorb:

  • 1 große Aubergine
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 1 Dose Tomaten in Stückchen oder passierte Tomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Büffelmozzarella
  • 120 g Parmesankäse
  • getrocknete oder frische Chilis zum leichten Würzen der Tomatensauce

Die Aubergine in sehr dünne Scheiben schneiden und die in Salz zerdrückte Knoblauchzehe in Butter anschwitzen. Die Tube Tomatenmark dazugeben und kurz mit anbraten. Alles mit den Tomatenstücken aus der Dose ablöschen und mit weiteren 300 ml Wasser kurz aufkochen. Salzen und mit den Chilis nach Gusto würzen.

 

Aubergine schneiden

 

Ich schneide die Auberginen mit Hilfe der Gemüsereibe. Seit meinem letzten Unfall mit noch mehr Respekt vor den scharfen Klingen… 🙂

 

Aubgerinenauflauf

 

Nun beginnt man damit, alle Zutaten nacheinander in eine Auflaufform zu schichten.

 

Rezept für Auberginenauflauf

 

Den Boden der Auflaufform mit Tomatensauce auspinseln und dann immer abwechselnd Auberginen, Basilikumblätter & Mozzarella schichten. Jede einzelne Schicht wird mit Tomatensauce bestrichen. Was an Tomatensauce am Ende übrig ist, kommt großzügig über die letzte Schicht.

Ich gebe den Auberginenauflauf für 20 Minuten (und noch ohne den Parmesan) in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen. Erst  nach dieser ersten Backzeit  kommt der geriebene Parmesan darüber. Nun kommt die Auberginenlasagne für 3-5 Minuten zurück in den Ofen, hierfür stelle ich die Grillfunktion ein. Wer keine Grillfunktion im Ofen hat, lässt den Ofen einfach noch 5 Minuten laufen und stellt ihn dann aus. Den Aubegrinenauflauf für weitere 20 Minuten im Ofen bei geschlossener Tür ziehen lassen.

Vor dem Servieren eine Hand voll geriebenem Parmesan und ein paar frisch abgezupfte Basilikumblätter über den Auflauf geben und glücklich genießen….

Ein Ferienplan für Ferien zu Hause

 

In Berlin beginnen in wenigen Tagen die Sommerferien und wir sind echt urlaubsreif! Langsam aber sicher haben wir allesamt die Nase vom frühen Aufstehen voll und freuen uns darauf, mal wieder ohne  Hast und lauter on-time Performances durch den Alltag zu schlendern…

Weil’s so ganz ohne Plan aber auch schnell wuselig wird und mir die Kids ’nen Loch in den Bauch fragen, was wir heute noch so machen, habe ich im vergangenen Jahr diesen Tagesplan zusammengebastelt und er hat uns gut durch die 7 Wochen Sommerferien manövriert. Ein Ferienplan für Ferien zu Hause ist eine feine Sache, weil er dem Tag ein wenig Struktur gibt, alle mitplanen können und niemand zu kurz kommt…

 

Ferienalltag

 

Für alle Aktionen, die ein Tag so mit sich bringen kann, gibt es ein Bildchen.

Frühstück / Mittag / Abendbrot / Spielzeit im Freien / Freunde treffen / Vorlesen und Lesen / Tischarbeit / Einkaufen / Spielplatz / tolle Sachen machen / Eisessen / Aufräumen / Ausruhzeit mit Cd’s ( ohne die würde ich vermutlich nach 2 Wochen durchdrehen.. 🙂 ), Großeltern besuchen u.s.w.

Der Tagesplan wird auf ein Stück Pappe gemalt und in Zeitfenster unterteilt. Den Plan habe ich mit Klarsichtklebefolie umklebt  und darauf pro Zeitfenster 3 Klettsticker befestigt.

Die einzelnen Aktionen habe ich auf Post-Its gemalt ( an dieser Stelle meine aufrichtige Entschuldigung,  was das Malen angeht bin ich echt ’ne Pfeife! ) und habe diese dann laminiert. Auf die Rückseite kam ebenfalls jeweils ein Klettsticker.

 

Tagestafel für die Tageplanung
Morgens beim Frühstück haben wir den Tagesplan besprochen und zusammen aufgeklebt und uns dann gemütlich durch den Tag gelebt.

Ich finde, es lebt sich mit Kindern viel besser durch den Tag, wenn er gut strukturiert ist. Wenn alle wissen was kommt, läuft’s irgendwie besser und ohne ganz so viel Genöhle…

Bei der Tischarbeit machen wir 20-30 Minuten ein bisschen Schulkram, Schreibschrift, 1×1, nix Dolles, aber eben ein wenig. Die Zwillis haben ein Ferienarbeitsheft und einen eigenen Ordner, in dem sie die Blätter danach abheften können. Das fühlt sich fast ein bisschen wie Schulkind an und ist natürlich suuuper. Im vergangenen Jahr gab es für Leo einen Kindergartenblock von Feuerwehrmann Sam und für Rosie einen Block von HelloKitty. In diesem Jahr gibt es einen von Barbie und einen von Sam. Dazu habe ich noch für jeden ein Ferienblock von Cornelsen gekauft. Die gab’s im 1 Euro Shop und sind von 2015. Ich vertrau mal darauf, dass sich beim 1×1 seit 2015 nix geändert hat und Äpfel noch immer Obst und nicht Gemüse sind…  🙂

Wer die Tischarbeit beendet hat, kann sich zur Belohnung aus seiner Ferien-Petz-Figur einen Bonbon nehmen. ( kleine Sache aber großes Highlight für die Kids )…

Da in den Ferien ja alle Drei zuhause essen, machen wir am Sonntagabend unseren Menüplan für die Woche. Immer abwechselnd dürfen sich die Drei aussuchen, was es zum Mittagessen geben soll. Ich verplane nur 5 Tage, weil eh immer mal was dazwischen kommt und wir sonst nicht mehr aufholen können. Die Abmachung ist, dass jeder sich alles wünschen darf – außer ständig süß – und das beim Essenswunsch der anderen nicht rumgenörgelt wird. Im vergangenen Jahr hat es erstaunlich gut funktioniert. Vielleicht war’s der Teamspirit, keine Ahnung. Ich war auf jeden Fall froh, dass alle alles probiert haben und nicht ganz so viel gemäkelt wurde wie sonst. Irgendeiner mag sonst  ja irgendetwas immer nicht….

Wir werden es uns schön machen hier in Berlin und ich freue mich schon darauf, dass endlich nicht mehr morgens um 5:30 der Wecker klingelt, juhuuu!

 

 

 

 

 

Rhönurlaub – ein fantastisches Urlaubsangebot bei missmommypenny

 

Im vergangenen Jahr haben wir in den Sommerferien eine große Deutschlandtour gemacht   und dabei das Rhön Park Hotel kennengelernt. Weil es dort sooo schön war und wir solche Sehnsucht hatten,  waren wir jetzt noch mal für ein Wochenende dort und ich bin mit einem tollen Angebot für Euch im Gepäck zurückgekommen.

Zugegeben, die Rhön kannte ich bis dahin lediglich vom Seltersflaschenetikett und ich bin wirklich froh, dass sich das geändert hat. Was für eine wunderschöne Region!

 

Natur pur in der Rhön Landschaft in der Rhön

 

Die Rhön liegt genau am Dreiländereck zwischen Hessen, Thüringen und Bayern und ist landschaftlich so vielseitig, dass es kaum in Worte zu fassen ist!

Das Rhön Park Hotel liegt inmitten des Biosphärenreservats Rhön und thront hoch hoben über der Rhön wie ein König über seinem Land.

Der Blick von dort oben ist atemberaubend und die Ruhe, die diese Weite mit sich bringt, unbezahlbar.

 

Ferien in der Rhön

 

Als wir uns im Winter über die Urlaubsplanung für diesen Sommer unterhielten, waren sich die Kinder und ich einig. WIR WOLLTEN WIEDER IN DIE RHÖN!
Das Parkhotel und seine Umgebung hatten es uns angetan.
Mit drei kleinen Kindern zu verreisen, ist ja so eine Sache. Die Hotels, die meinem Mann und mir gefallen, sind eher nicht kindertauglich. Nichts ist schlimmer und anstrengender, als im Urlaub ständig seine Kinder ermahnen zu müssen, weil sie beim Baden zu sehr geplanscht haben oder im Restaurant irgendwann unruhig werden und umherlaufen.
Ich erinnere mich ungern an einen Urlaub in einem extrem kinderunfreundlichen Hotel. Diese Tage waren der Horror, für die Kinder und für uns.
Im vergangenen Jahr hatten wir viele Stationen und alles zwischen Ferienhaus, Stadthotel und Familie besuchen. Am erholsamsten aber waren die Tage in diesem Familienhotel.

Ich habe noch nie so entspannt mit Kindern Urlaub gemacht und ich wünschte, wir hätten dieses Haus schon früher kennengelernt.

Wir hatten schon öfter mal nach Familienhotels gesucht, aber alles was wir bis dahin gefunden hatten, war ganz schön teuer und bei einem Urlaub mit 3 Kindern oft kaum noch bezahlbar.

Das Rhön Park Hotel hat viele tolle Angebote für Familien, große moderne Appartements und verschiedene Restaurants, in denen man sich nach Belieben verwöhnen lassen kann.
Könnte ein Urlaubstag besser beginnen, als mit einem Espresso und dieser Aussicht?

 

Espresso im Rhön Park Hotel

 

Das Hotel erstreckt sich über ein parkähnliches Areal mit wunderschönen Frei- und Spielflächen und bietet Appartements in allen Größen an.

 

Rhönurlaub Zimmer Rhön Park Hotel

Die Klappbettchen waren der Hit und wurden von unseren Jungs gleich in Geheimagentenbetten umgetauft, weil sie sich tagsüber in der Wand versenken lassen… 🙂

 

Reise in die Rhön

 

Die Kinderbetreuung haben unsere Kids je nur einmal besucht. Einmal, während mein Mann und ich beim Yoga waren und ein weiteres Mal, während wir die Sauna im Spa genossen haben. Für diese hatten wir bei der Anreise einen Aktivgutschein geschenkt bekommen.

Ihnen hat’s dort gut gefallen und die Püppi war froh über das tolle Bastelangebot.

In der Rhön-Region kann man unglaublich viel unternehmen. In der Nähe vom Rhön Park Hotel gibt es einen Märchenpark, eine Sommerrodelbahn, die Bionade-Brauerei und viele tolle Ausflugsziele zum Wandern. Wann immer wir es also geschafft haben, unsere Kinder aus dem tollen Schwimmbad rauszubekommen, waren wir wandern.

 

Kinderbereich Schwimmbad Rother Lagune

 

Das hauseigene Erlebnisschwimmbad ist wirklich ’ne Wucht. Es ist in verschiedene Bereiche unterteilt, hat einen ganz liebevoll gestalteten Kleinstkinderbereich, eine grandiose Wasserrutsche, einen wunderschönen Außenbereich mit Blick über die Rhön und wirkte zu keinem Zeitpunkt überlaufen. Das Wasser ist so temperiert, dass man selbst mit drei kleinen Wasserratten im Schlepptau keine kalten Füße bekommt…

 

Röhn mit Kindern

Landschaft in der Rhön

Aussicht in der Rhön

 

Gleich beim Hotel beginnt der Franziskusweg. Ein Wanderweg, der zur inneren Einkehr einlädt und mit vielen kleinen Worttafeln und Kunstwerken gespickt ist. Nun ist es bei uns beim Wandern mit drei kleinen Kindern alles andere als ruhig. Gequengel, Nörgeln, Durst, der sooo schlimm ist, das mir versichert wird, dass es wirklich nicht mehr auszuhalten ist und der Exitus kurz vor der Tür zu stehen scheint…. All das gehört beim Wandern mit Kindern um ehrlich zu sein mehr dazu als die Ruhe….
… Und dennoch, dieser Weg lohnt sich. Und wenn’s zur Belohnung oben auf der Hütte einen Eisbecher mit Schirmchen gibt, ist die Welt wieder in Ordnung.

 

Thüringer Hütte Rhön Sommerurlaub ind er Rhön Röhnurlaub

 

Hatte ich schon erwähnt, wie schön die Rhön ist ? 🙂

Bei schlechtem Wetter gibt es ebenfalls viel zu unternehmen. Weil wir kein schlechtes Wetter hatten, waren wir bei Sonnenschein in Rudis Abenteuerland und die Kids haben sich dort prächtig amüsiert. Für die Eltern gibt es überall Sitzgelegenheiten und wer mag, kann sich dazu noch einen Cappuccino bestellen…

Das Abenteuerland ist ebenfalls ein hoteleigener, großzügig gestalteter Indoorspielplatz, welcher Angebote für jede Altersgruppe bietet.

Krabbelbereiche und Bällchenbäder für die ganz kleinen Kinder, Riesenrutsche, Kletterpark und Indoorfußball für die Kleinen und Trampoline, Kletterwand, Kicker & Co für Schulkinder und Teenager. Wer lieber draußen sein möchte, kann auch Minigolfen oder Tennisspielen….

 

Indoorspielplatz Rhön Park Hotel Kleinkinderbereich Rudis Abenteuerland Rudis Abenteuerland

 

Bei den Angeboten sind Frühstück und Abendessen sowie oft das Mittagessen inklusive, speisen kann man im Hotel in drei verschiedenen Restaurants.

 

Rhönreise Frühstück Rhön Park Hotel Rhön Park Hotel

 

Am Abend wird für die Kinder eine Eistruhe aufgestellt, aus der sie sich nach Belieben bedienen dürfen. Unsere Kinder konnten ihr Glück kaum fassen und waren jeden Abend nach einem kleinen salzigen Abendbrot ( Gentlemen’s Agreement mit Mami ) x-mal an der Truhe…

Unsere Drei haben mindestens genau so gestrahlt, wie das Mädchen auf der Eistruhe…!

 

Eistruhe im Rhön Park Hotel Abendessen Rhön Park Hotel Speisen in der Rhön

 

Sowohl beim Frühstück als auch beim Mittagessen gibt es abwechslungsreiche Buffets und alle Speisen werden dort in Modulform angeboten. Das ist mit Kindern wirklich praktisch, weil jeder etwas findet,  das ihm schmeckt.
Auf jedem Buffett finden sich zusätzlich zu den warmen Mahlzeiten viele Salate und frisch aufgeschnittenes Obst & Gemüse. Morgens erwartet einen eine große Müsli- und Körnerbar und alles was das Herz sonst noch zum Frühstück begehrt….

Für die Kinder steht Kindergeschirr bereit, Lätzchen und Kleinkinderbesteck bekommt man ebenfalls und zum Frühstück werden verschiedene Säfte gereicht.

 

Mühlenrad

 

Als wir im vergangenen Jahr das erste Mal in der Rhön waren, fühlten wir uns ständig wie in einem 60er Jahre Heimatfilm.

Die Ortschaften sind allesamt so beschaulich und niedlich, dass man sich gar nicht daran sattsehen kann.

 

Fladungen

Landschaft in der Rhön

Ist das nicht süß….♡

Natur pur in der Rhön

 

Ach ja, hatte ich schon erwähnt, wie atemberaubend schön die Landschaft in der Rhön ist?

Wir haben bei unseren Aufenthalten jedes Mal das Angebot FAMILIENHIT gebucht.

Beim Familienhit bucht man direkt im Hotel und hat man keinen Mindestaufenthalt.  Die Eintritte in das im Haus liegende Schwimmerlebnisbad ( Rother Lagune ) und den ebenfalls dazugehörigen Indoorspielplatz, das Animationsprogramm, Kinderbetreuung und die Sportkurse sowie Frühstück und Abendessen sind inklusive. Die Kinder bekommen bei Anreise Trinkflaschen geschenkt und dürfen diese ganztägig an der Getränkebar auffüllen.
Bei drei Übernachtungen lagen wir beim FAMILIENHIT bei knapp 500 Euro für die ganze Familie.

Ich finde, das ist für all das, was man in dieser Zeit als Familie erleben kann, ein klasse Preis! Wenn ich bedenke, dass wir in diesem Jahr allein für’s Ferienhaus pro Woche weit über 1000 Euro zahlen werden…phuuu…

Ein weiteres tolles Angebot sind die Happy Family Days.

Mehr dazu gibt es hier:    http://www.rhoen-park-hotel.de/packages/happy-family-days/

Diese sind auch in der Version Single und Kind buchbar und wenn man mit Babys anreist, bekommt man die Babykost in Gläschen im Restaurant mit dazu. Was habe ich zum Teil an Gläschen mitgeschleppt. Bei Zwillingen war da ein Koffer allein mit Windeln und Gläschen voll…

Wir waren sicher nicht das letzte Mal dort, und ich kann’s kaum erwarten die Rhön irgendwann mal im Winter per Langlaufski zu erkunden…

 

Die Rhön

 

Während unseres letzten Aufenthalts hatte ich die Freude, die Direktorin des Hotels kennenzulernen und sie war so freundlich, mir für die Leserinnen und Leser von missmommypenny dieses tolle Angebot zu unterbreiten:

FAMILY PLUS

3 Nächte im Familien-Apartment,
2 Erwachsene & 2 Kinder

„All-Inklusive Light“: Zum Start der Sommerferien!

Last Minute ab 237,- € p.P. / 2 Kids bis 10 Jahre GRATIS!

Dieses Last-Minute-Angebot war eigentlich bis 16.07 befristet, wäre für meine Leserinnen und Leser je nach Buchungslage aber auch noch während der Ferien buchbar. Am besten telefonisch und direkt über das Hotel.

Die Rhön ist wirklich eine Reise wert und ich hoffe, dass der eine oder andere von Euch schon ganz bald einmal die Gelegenheit haben wird, dieses schöne Fleckchen Erde zu erkunden….

Kabel ordnen „reloaded“

 

Im Februar hatte ich Euch im Rahmen meiner damaligen Sonderserie “ Aufräumen, Ausmisten und Ordnen “ eine tolle Idee zum Ordnen und organisieren von Kabeln vorgestellt. ( mehr dazu hier )

From this – to this :

Kabel ordnen_0246

 

Die Idee ist super, die Kabel greifbar an einem Ort und immer schön übersichtlich angeordnet – wenn man sie denn ordentlich zurück legt!

Die Idee war so lange gut, bis die Kinder und mein Mann ( sorry Schatz! ) ebenfalls anfingen, sich dieser Box zu bedienen. Das Ende vom Lied war, dass ich meine Kabel – die natürlich nicht wieder aufgerollt worden waren – unter den umhergewirbelten Joghurtbechern zusammen suchen musste.
Also brauchte ich eine „advanced version“ und die sieht jetzt so aus:

 

Kabel ordnen rel

 

Damit die Becher nicht mehr umherfliegen, wenn die Kabel schnell herausgerissen werden, habe ich sie einfach an einem Pappboden festgeklebt. Ha, jetzt wirbelt nix mehr umher und die größeren Becher vom Speisequark bieten pro Kabel noch mehr Platz als die Joghurtbecher.
Weil dadurch jetzt weniger Becher in die Kiste gepasst haben, gibt’s jetzt zwei Kabelkisten und eine davon gehört nur mir…. 🙂

 

Ordner anlegen und organisieren

 

Bei Ordnern ist es ähnlich wie bei Küchenschränken. Einmal gut eingerichtet, hat man lange Freude daran und ist nicht ewig damit beschäftigt, zu suchen, zu räumen und zu entwirren.

Nichts ist nerviger, als ständig nach Unterlagen, die doch irgendwo seien müssten, suchen zu müssen…!

Und es ist gar nicht so schwer, aus einem chaotischen Schreibtisch ein HAPPY HOMEOFFICE werden zu lassen.

Im Grunde genommen braucht es genau einen Tag.
An diesem einen Tag, an dem man den ganzen Tag zwischen Papierstapeln und Ordnerhaufen sitzt, Ordner durchforstet und neu angelegt, alte Ordner aussortiert und sich Gedanken über das beste System für die eigene Officeorganisation macht, an diesem einen Tag, legt man den Grundstein für’s HAPPY HOMEOFFICE.

Ein ekelhafter Tag, weil man viele Stunden arbeitet und das Gefühl hat, dass es kein Ende nimmt. Aber ich sag Euch was: Irgendwann ist es geschafft und dann hat man für viele Jahre Ruhe und deutlich weniger Stress!

 

Ordner anlegen und organisieren

 

Am besten beginnt man im Vorfeld damit, die vorhandenen Ordner zu sichten um sich dann zu überlegen, welche Ordner man überhaupt benötigt. Ich habe alle Themen in Kategorien unterteilt und dann überlegt, wie viele Ordner ich dafür benötige. Welche Themen können zusammen in einen Ordner, welche benötigen einen eigenen.
Unterlagen die älter als 10 Jahre sind, können getrost aussortiert werden und bei Rechnungen sortiere ich sogar nach 5 Jahren großzügig aus.

 

Trennblätter in Ordnern, Ordnermemo

 

Manche Versicherungen zum Beispiel, habe ich in einem Ordner zusammengefasst. Damit das Ganze dennoch übersichtlich bleibt, werden die einzelnen Versicherungen oder Vorgänge durch Trennblätter unterteilt.

Jeder Ordner hat ein Frontblatt, das ORDNERMEMO. Darauf kann man sich fix Notizen zu Vorgängen machen , die sonst in irgendeinem Zettelhaufen verloren gehen würden.

 

Vorgänge im Büroalltag

 

Ordnermemo pdf   ( und hier ist die kostenfreie Druckvorlage dazu )

 

In unseren Ordnern mit den medizinischen Unterlagen habe ich noch ein zusätzliches Deckblatt. Sobald man privat versichert ist, oder Zusatzversicherungen hat, ist man ständig damit beschäftigt, die Erstattung der erbrachten medizinischen Leistungen zu beantragen. Um bei all den Massen an Unterlagen und Vorgängen nicht den Überblick zu verlieren, habe ich mir hierfür ein weiteres Deckblatt für die aktuellen Vorgänge angelegt.

 

Ringhefter mit Innentaschen

 

 

kostenfreie Druckvorlage Büro

aktuelle Vorgänge pdf ( und hier die kostenfreie Druckvorlage zu diesem Doc. )

 

Für unsere Medi-Unterlagen habe ich mich für Ordner mit Innentaschen entschieden ( hier geht’s zum Link für den Ordner ), weil sich diese ganzen kleinen Zusatzheftchen wie Impfbuch und Bonushefte hier super organisieren lassen und endlich alles an einem Platz ist. Vorher hatte ich diese in Klarsichthüllen im Ordner, aber die sind immer irgendwann ausgerissen und damit ist Dank der fest integrierten Innentaschen jetzt Schluss!

Und dann gibt es da noch diesen einen kleinen Helfer, der mich seit Jahren begleitet. Mittlerweile gibt es um ehrlich zu sein schon 3, aber wie gesagt, es sind schon ein paar Jahre ins Land gegangen… 🙂

Mein Brainbook:

 

Arbeitsbereich strukturieren

 

In diese kleine Büchlein klebe und schreibe ich all die Dinge, die sich sonst in irgendeiner Schublade verlieren würden. Infos, Adressen, Visitenkarten,  Produktnamen, Tipps, Beipackzettel, Schnipsel von irgend welchen Packungen, von denen ich den Namen nicht vergessen möchte….. es sieht wirklich bunt aus in diesem Buch.
Aber es hilft mir ( und meinem Restverstand ) eine klaren Kopf in all dem Durcheinander von Informationen zu behalten.

Übrigens, in der kommende Woche sind in vielen Warenhäusern und Shops wieder Bürowochen mit vielen tolle Prozenten….
Der perfekte Zeitpunkt, endlich mal ein bisschen Ordnung in den Schreibtischdschungel zu bringen… 🙂

In diesem Sinne, ein dschungelduftes Wochenende….

Hausgemachte Zitronenlimonade

 

Man mag es kaum glauben, aber laut Wetterbericht soll’s zum Wochenende wieder richtig heiß werden. Da kommt hausgemachte Zitronenlimonade gerade recht!

An heißen Sommertagen gibt es kaum eine bessere Erfrischung, als eisgekühlte Limo. Neulich hatte ich Euch unsere leckere hausgemachte Erdbeerlimonade  vorgestellt, die wir in der süßen Erdbeerzeit an langen sonnengeküssten Nachmittagen genießen.

Und da sich die Erdbeersaison nun langsam aber sicher dem Ende zuneigt, kommt heute gleich die nächste Limo auf den Tisch.

 

Limonadengläser, Partygetränk

 

Diese Zitronen habe ich in der vergangenen Woche sogar selbst auf Mallorca gepflückt. Ich wünschte, wir könnten einen Zitronenbaum auf unserem Balkon haben. Frisch gepflückt duften und schmecken sie einfach am besten…

Leider spielt unser Berliner Klima da aber leider nicht mit und so tun es sonst auch die Zitronen aus dem Biosupermarkt.

Da man für die hausgemachte Zitronenlimonade Zesten von der Zitronenschale einkocht, sollten die Zitronen bitte unbedingt  in Bioqualität sein.

 

erfrischende Sommergetränke

 

Für einen reichlichen Liter Zitronenlimonade benötigt man:

  • 2-3 große Biozitronen
  • 5 EL Rohrzucker oder Ahornsirup
  • Eiwürfel
  • 750 ml stilles Wasser
  • 250 ml Selter

Die Zitronen gut abwaschen und mit dem Zestenschneider die Haut der Zitrone abschälen. Dabei sollte man darauf achten, jede Stelle der Zitronen nur einmal mit dem Zestenschneider abzuschälen, da die weiße Schicht der Zitronenhaut viele Bitterstoffe enthält und die Limonade sonst zu herb wird.

Die Zesten zusammen mit dem Zucker und 200 ml Wasser in den Kochtopf geben, kurz aufkochen und dann bei kleiner Temperatur noch etwa 20 Minuten köcheln lassen. Dabei den Deckel auf dem Topf lassen und darauf achten, dass genug Flüssigkeit im Topf verbleibt.

Während die Zesten auskochen, teile ich die abgeschälten Zitronen in 4 Hälften. 3 Hälften werden ausgepresst und die vierte in dünne Scheibchen geschnitten.
Den frisch ausgepressten Zitronensaft, sowie die Scheibchen in einen mit Eiswürfeln befüllten Krug geben und diesen mit dem Wasser und der Selter auffüllen.

 

Hausgemachte Bio Limonade Zritone

 

Wer mag, kann gerne auch noch einen Zweig frische Minze oder Rosmarin mit in den Krug geben. Das verleiht der Zitronenlimonade einen noch intensiveren Geschmack.

Den Zestensud ein klein wenig abkühlen lassen und ebenfalls in den Krug geben. Alles einmal gut umrühren und eisfrisch genießen…..

 

Zitronenlimonade selber machen

 

 

Nektarinen aufschneiden

 

Nektarinen aufschneiden gehört zwar nicht mal im weiteren Sinne zum Thema HAPPY HOMEOFFICE, aber weil Nektarinen genau jetzt so aktuell sind und dieser Trick nicht länger im Verborgenen schlummern sollte, gibt’s heute einen kleinen schnellen Küchentipp für zwischendurch.

Nektarinen und Pfirsiche haben jetzt Hochsaison und seit meine Schwester mir im vergangenen Jahr diesen coolen Trick gezeigt hat, ist auch das Aufschneiden dieser Früchte keine ganz so große Matscherei mehr, juhu!

 

Nektarinen richtig aufschneiden_0460

 

Die Frucht wie abgebildet aufschneiden ( in vier Viertel teilen ) und dann noch einmal um die eigene Achse herumschneiden. Ist die Frucht besonders groß, kann man auch zwei mal um die eigenen Achse schneiden, dann hat man am Ende statt 8, 12 Stückchen Obst.

 

Nektarinen in Stücke schneiden

 

Nun werden die untere und die obere Hälfte nur noch gegeneinander (also in entgegengesetzte Richtungen) gedreht und voilá:

 

Nektarinen Technik in Stücke schneiden

 

Lauter kleine Obststücken fallen vom Kern ab. So geht’s auf jeden Fall besser als vorher, als ich immer versucht habe die am Kern verbleibende Hälfte irgendwie abzupulen und das ganze dann in einer Sauerei mit zermatschtem Obst geendet ist.

Probierts’s mal aus, ich wette Ihr werdet begeistert sein…

In diesem Sinne, eine fruchtigfrische Woche….

Das perfekte Geschenk für’s Neugeborene ( und die Mami! )

 

Das perfekte Neugeborenengeschenk

 

Wenn ein neues Baby geboren wird, sucht man ja stets das „perfekte Geschenk für’s Neugeborene“.

Beim ersten Baby einer Familie ist das leicht, da fehlt es noch an Vielem.
Bei Kind Nummer zwei, drei oder gar vier, sieht das schon anders aus.
Die Grundausstattung ist dank Baby Nummer eins bereits vorhanden und die wenigen individuellen Geschenke, die dann wirklich noch Freude machen, kann man an einer Hand abzählen.
Die Mami vom Neugeborenen hat von allem reichlich und oft in doppelter Ausführung. Was ihr nun am meisten fehlt, ist Zeit.
Und hier kommt mein Geschenk ins Spiel!

 

Neugebornen Ordner als Geschenk

 

Kurz vor der Geburt unserer Zwillinge, hatte ich jedem Kind einen eigenen Ordner angelegt. Dank Nick wusste ich, in welche Sparten und Kategorien dieser unterteilt sein sollte und wie gut es sein würde, alles an einem Ort zu haben.

Mit Zwillingen hat man noch weniger Zeit als mit einem neuen Baby und ich war oft genug froh, dass ich diese Ordner im Vorfeld so detailliert angelegt hatte. Zeit, Papiere und Unterlagen aus irgendwelchen Zwischenablagen zu kramen, hätte ich definitiv keine mehr gehabt. Und Nerven schon gar keine!

Da sich bei missmommypenny im Moment alles ums HAPPY HOMEOFFICE dreht, freue ich mich, Euch heute diesen tollen Babyordner vorstellen zu können. Wer weiß, vielleicht habt Ihr demnächst ja auch mal wieder eine frischgebackene Mami im Umkreis, die sich über so ein praktisches Babygeschenk freut.

 

Neugebornen Ordner als Geschenk
Zum Anlegen eines Babyordners benötigt man folgende Dinge:

  • Ringhefter
  • Trennblätter ( oder Register )
  • farblich passendes Maskingtape
  • selbstklebende Ordnerrückenetiketten

 

Babyordner_0388

 

Es ist egal, ob man sich für Trennblätter aus Pappe oder diese Adressregister aus Plastik entscheidet, solange sie nur für DIN A4 vorgesehen sind.

Unsere Babyordner hatte ich ursprünglich in folgende Kategorien unterteilt:

  • allgemeine Infos
  • MEDI ( alles medizinische )
  • Adresslisten ( davon hat man im Laufe eines Lebens ja viele..)
  • Verträge
  • Kita & Schule
  • ♡♥♡ ( Glücksbringer und Andenken )

Hier sind der Flexibilität keine Grenzen gesetzt. Wer Geburtsurkunden & Co ebenfalls darin abheften möchte, kann noch die Kategorie „DOKUMENTE“ dazu nehmen.
Ich habe alle Urkunden und Dokumente in einem Familienordner, weshalb ich diese nicht in den Kinderordnern ablege.

In unseren Kinderordnern habe ich auch keine Kategorie für Glücksbringer und Andenken mehr, weil diese bei Nick damals aus allen Nähten geplatzt ist und ich für Kinderkunst und Andenken dann vor einigen Jahren auf dieses tolle System umgestellt habe.

 

Leitz Hängemappenbox_0305

( mehr dazu hier )

In die Babyordner, die ich verschenke, nehme ich diese Kategorie aber immer mit rein, weil sie – falls man kein anderes Ablagesystem dafür hat – erst mal goldwert ist…
Es gibt so viel, was man gerne für das Baby aufheben möchte…

Mittlerweile nutze ich zum Drucken der Beschriftungsetiketten meinen kleinen neuen Etikettendrucker. Davor habe ich alle Klebeetiketten einfach auf selbstklebende Ordnerrückenetiketten über meinen normalen Drucker gedruckt. Das ging auch ganz prima, ist eben ein bisschen mehr Puzzelarbeit beim Ausschneiden. Aber die Anzahl ist ja überschaubar.

 

Neugeborenengeschenk

 

Der Name des Babys wird ebenfalls auf ein Ordnerrückenetikett gedruckt und wer mag, kann über „Sonderzeichen“ noch ein kleines Krönchen einfügen. Ich finde das sieht total niedlich aus… ♡♛♡

Damit die Registerkartons noch ein bisschen hübscher aussehen und die Kategorien optisch noch deutlicher unterteilt sind, verziere ich den Karton ( oder eben das Register ) zusätzlich mit Maskingtape. Die jeweiligen Kategorien werden dann einfach auf das Maskingtape aufgeklebt.

 

Ordnerkategorien

Mamigeschenk

 

Um dem Babyordner noch den letzten Schliff zu verpassen, klebe ich außen um das Namensetikett noch passendes Maskingtape. Das habe ich in blau und rosa da und so hübsch beklebt kann sich der Ordner auch in jedem offenen Ragen sehen lassen.

 

Maskingtape für's Babygeschenk

 

Ein gut angelegter Ordner ist wirklich ein Segen und natürlich vor allem ein tolles Geschenk für die frischgebackene Mami.

Wenn der neue Babyordner dabei noch hübsch & niedlich aussieht, dann können Abheften&Co sogar fast ein bisschen Spaß machen!

Juhu, in diesem Sinne, ein gut geordnetes Wochenende…. :))