Kuscheltiere selber basteln – Kuscheltierpinguin basteln

Stofftiere selber basteln – Bastelanleitung

Kuschelpinguin – Stoffpinguin – einfache Anleitung

 

Meine kleine Lil hatte sich für ihren letzten Geburtstag eine Kuscheltierparty gewünscht und da lag es natürlich auf der Hand, ein eigenes kleines Kuscheltier mit ihren Gästen zu basteln.

 

Kuscheltier Pinguin

 

Ein Kuscheltier zu basteln, war gar nicht so schwer, wie ich zuerst befürchtet hatte. Im Netz hatte ich immer nur Sets mit Näh – und Stricksets für Kuscheltiere gefunden, was bei der Anzahl an Kindern natürlich viel zu kompliziert gewesen wäre. Doch dann kam meine Schwester mit dieser Idee um die Ecke und ich bin ihr wirklich sehr dankbar dafür. Damit hat sie uns gerettet!

Da Pinguine zur Zeit hoch im Kurs bei den Mädels sind, haben wir uns für einen kleinen Pinguin entschieden und ich muss sagen, der kleine Kerl ist wirklich süß geworden!
Am Ende der Party hatten wir eine ganze Parade von Kuscheltierpinguinen auf dem Sofa zu stehen und einer war niedlicher als der andere.

 

Stofftier Pinguin basteln


Der Pinguin ist wirklich einfach zu basteln und die Mädels konnten alle nötigen Handgriffe alleine machen. Lediglich beim Kleben mit der Heißklebepistole habe ich geholfen, die gebe ich nicht aus der Hand, das ist mir „zu heiß“ !
Für das Bastelmaterial, wovon ich einen Großteil mal wieder bei mifus.de bestellt hatte, habe ich für alle 10 Pinguine keine 20 Euro gezahlt.

 

Kuscheltiere selber basteln - Kuscheltierpinguin basteln-5

 

Für die kleinen Kuscheltiere wird folgendes benötigt:

  • ein schwarzer kleiner Strumpf ( ich habe diese halbhohen Sportsöckchen in Größe 37-40 gekauft)
  • Weißer und gelber Bastelfilz ( 2 Bögen weiß und 1 Bogen gelb )

  • guter Bastelkleber oder Heißkleber

  • Wackelaugen

  • Perlen und Band
  • Gummibänder
  • Glitzerteine
  • Füllmaterial ( ich habe einfach ein 2 Euro Kissen bei Woolworth im Angebot gekauft und zerlegt 🙂 )

Kuscheltiere mit Kleinkinder basteln

 

Beim Herstellen der Pinguine beginnt man damit, die Socken auf links zu drehen und einmal beherzt in die Füllung zu greifen. Den Strumpf mit der Füllung wieder auf rechts drehen und noch so viel Füllmaterial nachstopfen, dass der Strumpf zu etwa zwei Dritteln gefüllt ist.

 

Kuscheltiere selber basteln - Kuscheltierpinguin basteln-3 

Der untere Teil ( Körper) macht etwa zwei Drittel der gefüllten Socke aus und der Kopf das übrige Drittel. Um diese beiden Hälften zu unterteilen einfach ein Gummiband zum Abschnüren dazwischen ziehen. Wir habe es danach noch mit einem kleinen Band zusätzlich abgebunden, falls das Gummi irgendwann porös wird….

 

Bastelanleitung Kuscheltier

 

Nun wird der Strumpf noch oberhalb des Kopfes mit einem Gummiband zugemacht und der Rest der Socke wird wie eine kleine Mütze über das Gummi gekrempelt.Die kleinen weißen „Lätzchen“ hatte ich im Vorfeld schon auf den Filz aufgezeichnet, so dass die Mädchen ihn nur noch ausschneiden und aufkleben mussten.

 

 

einfache Stofftiere basteln Anleitung

 

Danach haben wir mit der Heißklebepistole die Augen und Schnäbel befestigt ( die Pistole habe – wie schon oben erwähnt – ich bedient, da sie wirklich zu heiß wird! ) und die Pinguinmamas durften noch Glitzersteine als Broschen und Knöpfe aufkleben…
Jeder der selbstgebastelten Pinguine war ein kleines Unikat und ihr seht, ich habe nicht zu viel versprochen:  Es ist wirklich eine einfache und flotte Bastelanleitung, oder?

In diesem Sinne, eine flotte Restwoche….

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.