Nektarinen aufschneiden

 

Nektarinen aufschneiden gehört zwar nicht mal im weiteren Sinne zum Thema HAPPY HOMEOFFICE, aber weil Nektarinen genau jetzt so aktuell sind und dieser Trick nicht länger im Verborgenen schlummern sollte, gibt’s heute einen kleinen schnellen Küchentipp für zwischendurch.

Nektarinen und Pfirsiche haben jetzt Hochsaison und seit meine Schwester mir im vergangenen Jahr diesen coolen Trick gezeigt hat, ist auch das Aufschneiden dieser Früchte keine ganz so große Matscherei mehr, juhu!

 

Nektarinen richtig aufschneiden_0460

 

Die Frucht wie abgebildet aufschneiden ( in vier Viertel teilen ) und dann noch einmal um die eigene Achse herumschneiden. Ist die Frucht besonders groß, kann man auch zwei mal um die eigenen Achse schneiden, dann hat man am Ende statt 8, 12 Stückchen Obst.

 

Nektarinen in Stücke schneiden

 

Nun werden die untere und die obere Hälfte nur noch gegeneinander (also in entgegengesetzte Richtungen) gedreht und voilá:

 

Nektarinen Technik in Stücke schneiden

 

Lauter kleine Obststücken fallen vom Kern ab. So geht’s auf jeden Fall besser als vorher, als ich immer versucht habe die am Kern verbleibende Hälfte irgendwie abzupulen und das ganze dann in einer Sauerei mit zermatschtem Obst geendet ist.

Probierts’s mal aus, ich wette Ihr werdet begeistert sein…

In diesem Sinne, eine fruchtigfrische Woche….

Ein Gedanke zu “Nektarinen aufschneiden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.