Olaf der Schneemann

 

Es gibt Monate, da kommt es mir vor, als äßen wir mehr von Buffets bei Feiern, Turnieren und Kitafesten, als Mittag bei uns Zuhause.

Kürzlich gab es ein Themenbuffet mit dem Thema Märchen, und da bei uns die Eisprinzeesin und der darin vorkommende Schneemann Olaf zur Zeit hoch im Kurs sind, habe ich diese Käsesticks ( Käse zum Abziehen )mitgebracht. Olaf der Schneemann ist ’ne Wucht, und dieser Snack war ebenso eine… Käsewürfel mal anders im Grunde genommen…

Sie sind zugegeben ein bisschen aufwendiger, und ich bin froh, dass mein armer Mann, der am Abend vorher gefühlte Stunden mit mir am Küchentisch saß und Käsestickse bemalen musste, am nächsten Tag mit zur Veranstaltung und nicht zum Scheidungsanwalt gegangen ist!

Olaf der Schneemann

Aber die Jungs waren der Hit, und man könnte ja auch klein anfangen und erst mal einen für die Lunchbox machen…

Diese Käsesticks bekommt man in gut sortierten Supermärkten, sie sind auch als “ Der Käse zum Abziehen“ bekannt.

Die Zylinderhüte habe ich aus 10-fach gefalteter Pappe geschnitten, dann hat man gleich 10 auf einen Streich, der Schal ist einfaches Geschenkband. Wenn man die Zylinder mit der Klebepistole festmacht, halten sie super gut und sehen lange schön aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.