Geschenkpapierbox für’s Weihnachtszimmer

 

weihnachtliche Geschenkverpackungen_0183

 

Das kennen wir alle! Wir putzen, wir schmücken, wir dekorieren, der Staubsauger kommt zur Ausnahme sogar mal bis hinter’s Sideboard und dann das : Die unterm Weihnachtsbaum gemachten Fotos sehen allesamt müllig aus, weil überall dieses zerrissene Geschenkpapier rumliegt😧 . Aber in diesem Jahr habe ich einen Plan!

Mit Weihnachten ist es da tatsächlich ein wenig wie mit einem schönen Essen. Ewig bereiten wir alles vor, planen, schnipseln, kochen, backen und dann geht alles rucki zucki, die Schüsseln sind leergelöffelt und die Tischdecke vollgekleckert! Hausfrauenschicksal….

 

weihnachtliche Geschenkverpackungen_0184

 

Na gut, mal ehrlich. Im Grunde genommen gehört das zerrissene Geschenkpapier, das überall herumliegt und unsere Weihnachtsfotos ewig chaotisch aussehen lässt, natürlich genauso zu Weihnachten wie der Tannenbaum und die vollgekleckerte Tischdecke am Ende des Weihnachtsabends.
Aber ein bisschen weniger Müll auf den Fotos vom Weihnachtsabend und ein bisschen weniger Chaos unterm Weihnachtsbaum wäre auch schön, oder?

Als die Zwillinge noch klein waren hatte ich tatsächlich Sorge, dass mir einer von den Beiden unter den Papierbergen verloren geht, oder versehentlich jemand darüber läuft. Die Zwei hatten den größten Spaß sich das Papier und die Schleifenbänder über den Kopf zu ziehen und in alle leeren Boxen hineinzuklettern.
Diese Zeiten sind natürlich längst vorbei, aber Papier und leere Boxen gibt es noch immer reichlich am Heiligen Abend.

Da kommt auch schon meine geniale Geschenkpapierbox für das Weihnachtszimmer ins Spiel. Alles, was man benötigt ist ein großer, leerer Pappkarton und schönes  Geschenkpapier.
Den Pappkarton hübsch einpacken und zu den anderen Geschenken ins Weihnachtszimmer stellen.  Im Laufe des Abends kann man das ganze Geschenkpapier, die leeren Verpackungen und zahlreichen Schleifenbänder ganz entspannt darin sammeln und das Weihnachtszimmer sieht schwuppstiwuppsti nicht mehr ganz so müllig aus.

Ich freu mich schon auf die hoffentlich etwas weniger mülligen Familienfotos unterm Weihnachtsbaum 2015 und auf den einen oder anderen sportlichen Zielversuch aus den hinteren Reihen. Mal sehen, aus welcher Entfernung wir die zerknüllten Geschenkpapierbälle in die Geschenkpapierbox  geworfen bekommen, score!

In diesem Sinne, sportliches Fest!

 

weihnachtliche Geschenkverpackungen_0185

 

Mandarinenkranz – eine winterliche Geschenkidee!

 

Mandarinenkranz

 

Gestern hatten die Kinder und ich mal wieder Zeit für einen „Bastelsalon“ und dabei ist dieser hübsche Mandarinenkranz entstanden. Manche Aktionen klingen einfach netter, wenn man ihnen einen tollen Namen verpasst und so kommt es, dass wir uns nicht zum Basteln hinsetzten, sondern einen Bastelsalon veranstalten.
Es gibt so viele liebe Nachbarn und Freunde, denen wir am Ende des Jahres noch mal Danke sagen oder einen kleinen Gruß zukommen lassen möchten und mit einer Kleinigkeit in der Hand macht es noch mehr Freude! Ich bin immer auf der Suche nach hübschen Mitbringseln, gesunden Geschenken und kleinen Alltagsversüßern und freue mich, dass dieser Mandarinenkranz all das mitbringt, juhu!

 

Mandarinenkranz

 

Der Kranz lässt sich ebenso gut mit Walnüssen, Äpfeln oder Orangen füllen, sogar Teelichter könnten darin hübsch aussehen. Oha, jetzt geht meine Phantasie schon wieder mit mir durch, diese Möglichkeiten! 🙂

Egal, wickelt ein was Ihr möchtet, Hauptsache chic!

Viel Spaß beim Verschenken!!!

 

 

Weihnachtliche Geschenkverpackungen

 

weihnachtliche Geschenkverpackungen

 

Seit unsere Kinder in einem Alter sind, in dem das Wohnzimmer schnell mal zum Fußballplatz und Toberaum wird, habe ich mich nicht mehr getraut Hutschenreutherglöckchen&Co aus den Weihnachtskisten hervorzuholen, geschweige denn damit zu dekorieren.

Aber ein Wohnzimmer ganz ohne weihnachtliche Dekoration ist auch nicht schön, und so kam mir vor einigen Jahren die Idee, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Sobald ein Geschenk in seine weihnachtliche Geschenkverpackung gefunden hat, dekoriere ich es auf unserer Anrichte im Wohnzimmer.
Die schönste Freude ist ja bekanntlich die Vorfreude weihnachtlich eingepackte Geschenke eignen sich ganz hervorragend zur Dekoration und bringen eine wunderbar weihnachtliche Stimmung in unser Zuhause.
Die Kinder verbringen Stunden damit sich den Kopf zu zerbrechen, was wohl in welchem Päckchen sein könnte, und ich spare Stunden an Verstau, Umräum-und Versteckaktionen, weil die Sachen eingepackt ja ruhig gesehen werden dürfen, juhuuu!

Im vergangenen Sommer fiel mir dieses fantastische Maskingtape in die Hände und die diesjährige Verpackungsidee war geboren…

 

weihnachtliche Geschenkverpackungen_0182

 

An Stelle der traditionell verpackten Weihnachtsgeschenke werden wir in diesem Jahr lauter kleine Postpäckchen unter dem Weihnachtsbaum haben ♥♥♥.

 

weihnachtliche Geschenkverpackungen_0179

weihnachtliche Geschenkverpackungen_0178

weihnachtliche Geschenkverpackungen_0180

 

In diesem Sinne beste Wünsche für die zweite Adventswoche und fröhliches Einpacken! ✶

 

Unser kleiner Weihnachtself

 

Weihnachtself_0173

 

Jedes Jahr in der Weihnachtszeit bekommen wir Besuch von einem ganz besonderen Gast, von unserem kleinen Weihnachtself.
Irgendwann klingelt es wie von Geisterhand bei uns und vor der Tür liegt – umgeben von Kuntschneeflocken und Glitzer – ein Karton. In der Regel bitte ich einen lieben Nachbarn zu einer verabredeten Uhrzeit zu klingeln und bereite kurz vorher alles heimlich vor.

In diesem Karton befindet sich ein kleiner Weihnachtself, der direkt vom Weihnachtsmann kommt und die Geschichte hinter dem kleinen Weihnachtself begibt sich wie folgt: Der Weihnachtsmann hat in der Zeit vor Weihnachten ja unglaublich viel zu tun und es gibt doch tatsächlich einige Elfen, die so frech und ungezogen sind, dass sie dem Weihnachtsmann alles durcheinander bringen. Sie haben Nichts als Schabernack im Kopf, und damit sie lernen, wie man sich gut benimmt, hat der Weihnachtsmann eine Familie für den Elf ausgesucht, in der besonders liebe Kinder wohnen. Natürlich kann sich so ein kleiner Weihnachtself nicht von einen auf den anderen Tag ändern und so kommt es, dass er Nachts jede Menge Unfug macht! Der Elf versteht nur die Kinder, wenn Erwachsene mit ihm schimpfen, dann versteht er kein Wort, und der Weihnachtsmann hat große Hoffnung, dass die Kinder der Familie dem Elf wieder auf die richtige Bahn helfen.

In der Nacht, wenn die Kinder schlafen, düst der Elf außerdem zum Weihnachtsmann und berichtet ihm, was er an diesem Tag alles Tolles von den Kindern gelernt hat. Am nächsten Morgen, wenn die Kinder aufwachen, sitzt der Elf dann irgendwo anders in der Wohnung (meist bei einer Dummheit!)

In dem Karton, in dem der kleine Elf ankommt, ist ein Brief vom Weihnachtsmann, in dem er die Geschichte noch einmal erklärt, und all die tollen Eigenschaften der Kinder belobt. Außerdem ist ein original Zertifikat beigelegt, ein Elfenausweis, in den die Kinder den Namen, den sie in diesem Jahr für den Elf ausgesucht haben, eintragen können.

Unser Elf ist wirklich immer ausgesprochen frech und hat nichts als Unsinn im Kopf!

 

Weihnachtself_0174

 

Er baut sich verrückte Betten, färbt die Milch rosa und bemalt Bilder und Spiegel!

 

Weihnachtself_0175

 

Manchmal bringt er aber auch etwas ganz Tolles: Zauberkörner! Die müssen die Kinder einpflanzen und am nächsten Morgen sind köstliche Süßigkeiten daraus gewachsen.

 

Weihnachtself_0176

Manchmal hat sich unser kleiner Elf auch schon mit den falschen angelegt….

Weihnachtself_0177

 

… ganz bald schon wird es wieder bei uns an der Haustür klingeln, und unser kleiner Elf wird vor der Tür liegen. Wir sind gespannt, was er in diesem Jahr für Schabernack macht… 🙂

Den Elfenausweis und den Brief vom Weihnachtsmann gibt es hier zum Downloaden:

Weihnachtsmannbrief zum Elf

Ausweis Weihnachtself

Schneemannpizza – Eine tolle Kinderpizza für die kalte Jahreszeit!

 

Heute gibt’s eine tolle Schneemannpizza von unserem letzten Spaßabendbrot ( mehr zum Thema Spaßabendbrot hier ).

Das Thema war Schneemann und da passte diese Schneemannpizza natürlich perfekt!
Schneemannpizza

 

Der Teig ist ein einfacher Hefepizzateig  und an Stelle der Tomatensauce habe ich Schmand verwendet.

Schneemannanhänger aus Kronenkorken

 

Gestern Nachmittag hat es hier in Berlin zum ersten mal in diesem Winter geschneit und die Freude bei den Kids war groß! Noch größer als die Freude waren ihre Pläne:
Schneemann, Iglu, Rodeln, am besten sofort!
Realistisch betrachtet waren es aber nur ca. 2 cm extrem nasser Pappschnee, aus dem man mit großer Mühe einen Schneeball formen konnte, Schneemann, Iglu und Co undenkbar….

 

Kronkorkenschneemann_0165

 

Schneemänner haben wir dennoch gebaut, und die halten sogar für die nächsten Wochen! Schneemann bauen geht also auch ohne Schnee und diese kleinen Schneemannanhänger sind eine tolle Winterdekoration für’s Kinderzimmer und eignen sich prima als niedliche Geschenkanhänger oder als  Weihnachtsbaumschmuck.

Zum Basteln der Schneemannanhänger wird folgendes benötigt:

  • ca. 1 cm breites Schleifenband ( als Unterlage )
  • ca. 2-3 mm breites Schleifenband ( für die Schals)
  • je 3 Kronenkorken pro Schneemannanhänger
  • Permanentmarker in schwarz und orange
  • Heißklebepistole oder Flüssigklebstoff


Kronkorkenschneemann_0166

 

Von dem breiteren Schleifenband ca. 20 cm abschneiden und die oberen 5 cm so umklappen, dass sich eine Schlaufe bildet. Diese mit dem Flüssigklebstoff festkleben die Klebestelle mit dem ersten Kronenkorken verdecken. Die beiden anderen Kronenkorken direkt darunter aufkleben und alles gut antrocknen lassen.
Wenn alles gut angetrocknet ist, können die Kinder das Gesicht und die Kohlenknöpfe aufmalen und dem Schneemann noch seinen kleinen Schal umbinden.

Na, wenn das keine tolle Alternative zu ’nem echten Schneemann aus Eis und Schnee ist!:-)