Valentinskarten selber basteln

 

Am Wochenende waren wir fleißig und haben unsere Valentinspost gemacht. Seit Jahren schon haben wir diese kleine Tradition, dass wir Valentinskarten basteln und diesen Tag als kleinen Anstoß nutzen, um all unseren lieben Omis, Opis, Onkel und Tanten einmal zu sagen, wofür wir sie so doll liebhaben. Mehr zu unseren Karten der vergangenen Jahren gibt’s hier.
In diesem Jahr gibt’s Monsterkarten, weil wir alle so monstermäßig gern haben!

 

Valentinskarten für Kinder

 

Die Kids haben megasüße Monster gemalt und jedem einzelnen Monsti ein Wackelauge verpasst. Dieses schaut vorne schon mal frech aus der Karte raus….

 

Valentinskarten selber basteln

 

Die kleinen Sticker habe ich flott mit meinem Icon – Etikettendrucker ausgedruckt. In den Karten steht dann jeweils drin, wofür wir diejenige Person soooo monstermäßig lieb haben. Niedlich, was den Kleinen da so über die Lippen kommt. Die eine Oma hat im vergangenen Jahr mal wieder ganz deutlich mit ihrem köstlichen Gulasch gepunktet 🙂

 

Monsterkarten basteln mit Wackelauge

 

In diesem Sinne, einen monstermäßig schönen Valentinstag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.