Hausgemachte Süßkartoffelpommes mit Spezialsauce Deluxe

Süßkartoffelpommes selber machen

Fettarme Süßkartoffelpommes im Ofen zubereiten

 

 

Süßkartoffelpommes selber machen

 

Hausgemachte Süßkartoffelpommes mit Spezialsauce Deluxe gehören zu einem meiner liebesten Junkfoods, obwohl sie ehrlich gesagt gar nicht so junkig sind, wie man es vielleicht vermutet.

Und genau das macht sie gleich noch viel köstlicher!

Süßkartoffeln sind auch hier zu Lande immer mehr im Kommen. Als Kind gab‘s bei uns nie Süßkartoffeln, weil meine Mutter noch eine Art Süßkartoffeltrauma hatte.

Als Berliner Kind der frühen 40er Jahre war sie damals in den ersten Jahren nach dem Krieg von Berlin aus zu einer ganz reizenden Alliiertenfamilie in die Sommerferien verschickt worden. Ihre Erinnerungen an diese Zeit sind durchweg schön, wenn da nicht die Süßkartoffeln gewesen wären.

Ich weiß um ehrlich zu sein nicht genau, was sie daran so eklig fand, aber bis heute macht sie schon bei dem Wort „Süßkartoffel“ lange Zähne…

Sei‘s drum, ich finde Süßkartoffeln super und eine absolute Bereicherung für die Küche!

Hausgemachte Süßkartoffelpommes mit Spezialsauce Deluxe sind nicht nur viel weniger fettig als normale Pommes sondern Dank der fantastischen Eigenschaften, die die Süßkartoffel frei Haus mitliefert auch noch gesünder. Sie ist reich an Beta-Carotin und zellschützendem Vitamin E.

Für die hausgemachte Süßkartoffelpommes mit Spezialsauce Deluxe für 4 Personen benötigt Ihr Folgendes:

 

1,5 Kg Süßkartoffeln

4 EL Leinöl

1 EL frisches Meersalz aus der Mühle

1 Messerspitze Paprika

1 Messerspitze mildes Chilipulver

Für die Spezialsauce Deluxe vermengt man

3 EL beste Mayonnaise

1 TL Worcestersuace

1 EL BBQ Sauce

1 TL Tomatenmark

 

Fettarme Süßkartoffelpommes im Ofen zubereiten

 

Die Süßkartoffeln der Länge nach in Stifte mit etwa 1 cm Durchmesser schneiden und in eine Schüssel geben.

4 EL Leinöl, Salz  und die Gewürze dazugeben und gut mit einander vermengen.

Die Kartoffelstifte auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und für etwa 40 Minuten bei 180 Grad Umluft im Backofen rösten lassen.
Ich heize meinen Backofen fast nie vor, es sei denn ich backe mal Kuchen.

In diesem Fall schiebe ich sie in den nichtvorgeheizten Backofen, gar werden sie trotzdem :-)!

Für ein noch feineres Aroma kommt für die letzten 8 Minuten der Backzeit ein frischer Zweig Rosmarin auf‘s Backblech.
Der Geruch verteilt sich in diesen Minuten im Ofen und den Pommes und hinterlässt dort ein fein mediteranes Aroma.

Für die Spezialsauce Deluxe werden einfach alle Zutaten miteinander vermengt und dann in einer kleinen Schale zusammen mit den Frittchen gereicht.

 

Süßkartoffelpommes selber machen

 

Hausgemachte Süßkartoffelpommes mit Spezialsauce Deluxe machen sich sowohl als Beilage als auch ein SingleSnack ganz ausgezeichnet und ich persönlich werde Nichts unversucht lassen, sie meiner Mama irgendwann doch noch mal  schmackhaft zu machen!

In diesem Sinne, eine schmackhafte Restwoche…

 

Halloweenpizza und Halloweengetränke

Gruselige Halloweenspeisen und Mumiendrinks

Ideen für das Halloweenbuffett

Nun sind es nur noch wenige Tage bis Halloween und damit wir schon mal ein wenig in Stimmung kommen, gab’s heute zum Abendbrot schaurige Halloweenpizza und Halloweengetränke.

 

Gruselige Pizza mit Spinnen aus Oliven

 

Die eine Pizza wurde mit schwarzen Spinnen aus Oliven serviert und auf der anderen jaulte ein schauriges weißes Gespenst aus Mozzarella. Zugegeben, meine Gespenster sehen leider immer mehr nach Pudel als Gespenst aus, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf…

Passend zur Gruselpizza gab es natürlich noch Mumiendrinks, hinter denen sich die kleinen Getränkepäckchen von HohesC versteckt haben. Die eignen sich prima und haben bei uns ja auch schon mal als Glitzerhasen ihren Dienst verrichtet (mehr dazu hier).

Bei der Pizza waren wir faul und haben einfach TK-Pizzen genommen.

 

Halloweenpizza und Halloweengetränke

 

Zum Herstellen der Salamispinnen einfach die Salamischeiben mit der Schere so kleiner schneiden, dass eine Spirale entsteht, also Kreise von außen nach innen. Die so entstandene Salamischlange dann in etwa 5 cm lange Stücke zerschneiden und schwups hat man Spinnenbeine.
Ach ja, falls sich der eine oder andere jetzt wundert, es sind Stadtspinnen und die haben artenbedingt nur 6 Beine… 🙂 ( uuups ).
Die restlichen Salamischeiben bilden die Spinnenkörper und die Äugelein sind aus schwarzen Oliven gelegt.

 

Mozzarellagespenst auf Pizza

 

…hier noch mal unser Pudelgespenst…

 

Gruselabendbrot für Halloween

 

Und obwohl wir uns bei unserer Halloweenpizza mit sechsbeinigen Spinnen und pudligen Gespenstern zufrieden geben mussten, schön war’s allemal!

In diesem Sinne, eine nicht ganz so genaue Restwoche…

 

Gesunde Halloweensnacks

Halloweenobst

Vitamine zu Halloween, Gespensterbananen und Mandarinenkürbisse

 

Jetzt dauert es gar nicht mehr lange und wir feiern schon wieder Halloween, wo bleiben nur die Monate?!?
Mir ist’s, als wäre das letzte Halloween noch kein halbes Jahr her, aber der Kalender weiß es besser.

Damit das Halloweenbuffett in der Kita auch in diesem Jahr neben all den Insulinschockern des Tages noch ’nen paar Vitamine abbekommt, gibt’s von uns wieder diesen niedlichen Halloween-Snack:

 

Obst zu Halloween , Hallowensnack

 

 

Und wenn am Abend die „Trick or Treat Kinder“ klingeln, werden wir sie wieder mit unseren traditionellen Gruselmandarinen erfreuen.

 

gesunder Halloweensnack

 

Als ich meinem Mann vor Jahren zum ersten Mal diese bemalten Halloweenmandarinen präsentierte, die ich an die Halloweenkinder verteilen wollte, sah er mich entsetzt an und        fragte: “ Da legst’e aber schon noch was Süßes dazwischen, oder?“

Das tat ich dann auch, weil ich nach seiner Reaktion und seinem Unverständnis darüber, wie man ausgerechnet an Halloween mit so’nem „Gesundheitskram“ anfangen könnte, verunsichert war . Aber was soll ich Euch sagen, die Kids fanden’s cool und die Mandarinen waren zuerst weg!

Seitdem gibt es bei uns nur noch Halloweenmandarinen auf dem Halloweenteller und über mangelnde Halloweenbesucher konnten wir uns in den  letzten Jahren nicht beschweren… 🙂 !

 

gesunder Halloween Snack

 

 

Vielleicht lege ich in diesem Jahr noch ’nen paar Minionbananen mit auf den Teller, Minions gehen ja irgendwie immer…

 

 

Rotkohl-Brokkoli-Salat mit Avocado

Powerfood als Salat genießen

Kohl im Salat – Herbstsalat – Wintersalat einfach alles!

Powerfood ist in aller Munde und darum gibt’s bei missmommypenny heute einen ganz fantastischen und vor allem köstlichen Rotkohl-Brokkoli-Salat-mit-Avocado, der vor Vitamin C und Magnesium nur so strotzt!

 

Powerfood

 

Bei Powerfood denken viele schnell an Ingwer&Co, dabei liegt das Gute so nah. Wir haben jede Menge Powerfood auf den eigenen Äckern und das hat jetzt Saison.
Kohl ist ein wahres Wundermittel und findet zum Glück langsam aber sicher den Weg zurück in die moderne Küche.
Kohl steckt voller guter Eigenschaften und wenn es uns gelingt, ihn nur zwei mal in der Woche in unseren Speiseplan einzubinden, tun wir unserem Körper und seiner Abwehr einen riesengroßen Gefallen.
Kohlsorten sind voller Ballaststoffe, was prima für die Verdauung und das Ausscheiden von überschüssigem Cholesterin ist und unseren Darm und die Abwehr stärkt.
Außerdem hat er eine hohe antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung und die kommt zur kalten Jahreszeit gerade recht.
Broccoli ist reich an Magnesium was sich positiv auf Herz, Muskeln und unseren Stoffwechsel auswirkt und die Avocado macht uns mit ihren ungesättigten Fettsäuren auch noch schön, juhu!

Was will man mehr! Im Rotkohl-Brokkoli-Salat-mit-Avocado steckt also jede Menge Gutes und davon kann’s jetzt gar nicht genug geben! 🙂

 

rotkohl-brokkoli-salat-mit-avocado-5

 

Damit der Salat noch besser bekömmlich und aromatischer ist, setzte ich den Rotkohlsalat schon am Vortag an. So kann der Kohl schön durchziehen und die roten Zwiebeln werden in der Vinaigrette weich und verlieren an Schärfe.

Für den Rotkohl-Brokkoli-Salat-mit-Avocado kommt  für  6 Portionen folgendes in den Einkaufswagen:

  • 1 Brokkoli
  • 1 kleiner Rotkohl
  • 1 Avocado
  • 1 kleine Tüte Pinienkerne ( ersatzweise andere Nüsse )
  • 1 rote Zwiebel

Für das Dressing werden diese Zutaten benötigt:

  • 1 El mittelscharfer Senf
  • 1 EL Ahornsirup
  • 5 EL bestes Olivenöl
  • 2 EL Johannisbeeressig ( gibt’s z.B. von Hengstenberg )
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Limette
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Messerspitze gemahlenen Kümmel

 

Hengstenberger Johannesbeere Essig

 

Für das Dressing ( mehr zu diesem Johannisbeeressig hier )alle Zutaten miteinander vermengen. In einer Schüssel die Knoblauchzehe in Salz zerdrücken ( das gibt ein angenehmeres Aroma ) und die in Scheiben geschnittene rote Zwiebel darüber geben. Alles mit dem Dressing vermengen und ein wenig ruhen lassen.

Vom Rotkohl die äußere Blätterschicht ablösen und den Kohl in der Mitte zerteilen. Den Strunk entfernen und den Rotkohl in feine Streifen schneiden.
Die Rotkohlstreifen ebenfalls in die Schüssel mit der Vinaigrette und den Zwiebeln geben, gut vermengen und für einige Stunden ( am besten über Nacht ) in den Kühlschrank stellen.

 

Rotkohlsalat

 

Damit so viele gute Stoffe und Vitamine wie möglich im Brokkoli erhalten bleiben, dünste ich diesen im Sieb über dem kochenden Wasser für einige Minuten. Sobald er tiefgrün ist, kommt er aus dem Sieb raus und rein in die Schüssel mit dem Rotkohl.
Dieser ist nun saftig rot, fast lila und sieht einfach herrlich aus.
Die Pinienkerne kurz in der Pfanne rösten und dann zusammen mit der in Stücke geschnittenen Avocado über den Salat geben.

 

rotkohl-brokkoli-salat-mit-avocado-5

 

Dieser Herbstsalat ist wirklich ’ne Wucht, schmeckt auch noch als Wintersalat ganz hervorragend und wer ihn einmal probiert hat, möchte ihn nicht mehr missen.

In diesem Sinne, ran an den Kohl und eine powervolle Restwoche…

Hundekuchen

 

Meine Schwester zaubert uns immer wieder die allerschönsten Geburtstagstorten für die Kids und in diesem Jahr gab es unter anderem einen Hundekuchen.

 

Kinderkuchen - Torte - Hund

 

Jedes Mal denke ich, dass das wohl der niedlichste Kuchen sein wird,den sie je gebacken hat, aber sie toppt sich immer wieder.
Für diesen Kuchen hat sie zwei kleine Kuchen in der runden Form gebacken, diese dann noch ein wenig zurechtgeschnitten und mit eingefärbtem Marzipan überzogen. Die Nase war ein Coca-Cola Schaumbonbon und uns hat das wirklich Herz geblutet, als wie diesem kleinen Kerl an den Kragen mussten….

 

Traubenraupen mit Schokolade

 

Kinderparty Snack

 

 

Eigentlich brauchte man in der ersten Schulwoche nach den Sommerferien gar kein Schulbrot mit in die Schule zu geben. In Nicks Klasse hatten sieben Kinder während der Sommerferien Geburtstag, so dass in der ersten Schulwoche jeden Tag mit Kuchen, Muffins und anderen Leckereien gefeiert wird.
Da bleibt das Butterbrot natürlich in der Lunchbox!

Nick war am Freitag an der Reihe und hatte sich Rummelweintrauben gewünscht.

Da ich keine Lust hatte, 25 Schokotraubenspieße zu machen, haben wir uns auf die “light-Version“ geeinigt und es gab kleine Traubenraupen.
Ein bisschen weniger süß ( und weniger aufwändig ) und dennoch mit Schoko.

Traubenraupen sind schnell gemacht, und hätte ich an diesem Abend meinen Schokoschmelzer gefunden, wäre es sogar im ersten Anlauf was geworden 🙁
Also, macht bitte nicht den Fehler, den ich gemacht habe, oder habt gleich genug Schokolade zum Schmelzen in Petto.

 

Snackidee für Kinder

 

Da mein Schokoschmelzofen unauffindbar war, habe ich die Schokolade einfach im Wasserbad geschmolzen.

Leider ist mir beim Umrühren ein klein wenig Wasser in die Schokolade gelaufen und das hat sie mir übel genommen.

 

gesunder Kindersnack

 

Sobald Wasser einläuft ( und sei es nur das Kondenswasser von Kochtopfdeckel! ) klumpt die Schokolade und lässt sich nicht mehr verarbeiten.

Ich hab noch versucht den Klumpen mit Kokosfett wieder sämig zu bekommen, aber da war nix zu machen…blöde mist Zickenschokolade!

Also musste ich noch mal von vorne beginnen und zwei weitere Tafeln schmelzen. Zum Glück war‘s die günstige für 46 Cent, das haben wir verkraftet…

Zum Schmelzen und Überziehen reicht die einfache Vollmilchschokolade vollkommen aus.
Auch für Schokolollis eignet sie sich ganz prima.

Die Schokolade schmelzen, eine Traube ganz vorne auf den Spieß stechen und durch die geschmolzene Schokolade ziehen.

 

Weintrauben mit Schokolade

 

Zum Trocknen stecke ich die Stäbe in Mosie oder Styropor.
Für die Augen habe ich silberne Zuckerperlen verwendet und nach dem die Schokolade im Kühlschrank fest geworden war, kamen noch die anderen zwei Trauben auf den Spieß.
Der Kopf wird quer aufgesteckt und die anderen zwei Trauben der Länge nach.

 

Traubenraupen

 

25 Schokotrauben haben es am nächsten Morgen gut in die Schule geschafft und ich mache mich jetzt mal auf die Suche nach meinem Schokoladenschmelzer….

In diesem Sinne, eine Schokotraubensüße Restwoche.

Grüne Bohnen mit knusprig goldenen Bröseln

 

Der Herbst bringt die Bohnen und so gut, wie sie jetzt schmecken, sollte man sie am besten als Hauptgericht genießen!

 

Gemüse als Hauptgang

 

 

Grüne Bohnen mit knusprig goldenen Bröseln gehören zu den Lieblingsgerichten meines Mannes und wenn er nach dem essen noch mit dem Brot durch die Pfanne gehen kann, in dem die Bohnen angebraten wurden, ist er glücklich. So einfach kann’s gehen 🙂 !

Zu den grünen Bohnen gibt’s noch geröstete Brote und eins davon überbacke ich mit würzigem Käse. Am liebsten Greyerzer, aber Gouda tut es auch.

Für die grünen Bohnen mit knusprig goldenen Bröseln benötigt man für 2 Portionen Folgendes:

  • 1 Netz grüne Bohnen
  • 3 EL Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Scheiben Graubrot
  • 2 Scheiben würziger Käse zum Belegen der Brote
  • 1 EL Kürbiskerne
  • Currypulver, Rosenpaprikapulver, Pfeffer & Salz, Zimt, Muskatnusspulver, Nelkenpulver und Chiliflocken.
  • eine Zitrone

 

Grünen Bohnen kochen

 

Die grünen Bohnen waschen, die Enden knapp abschneiden und für etwa 8 Minuten ins kochende Salzwasser geben.

Zwei Scheiben Graubrot und die Kürbiskerne im Mixer zerkleinern und 2 TL Butter in einem beschichteten Topf / Pfanne erhitzen.
Die Graubrotbrösel darüber geben und für 1-2 Minuten unter Wenden anrösten.
Sobald die Brösel beginnen gold zu werden, die Gewürze dazu geben und für weitere 3 Minuten unter Wenden rösten.
Ich nehme etwa je eine Messerspitze Zimt / Muskatnuss / Rosenpaprika  und Nelkenpulver. Pfeffer und Salz nach Gusto, aber gerne großzügig.

Die Brösel können ruhig schön salzig sein, beinah so würzig wie Chips, da sie als Topping auf den Bohnen ja nur das I-Tüpfelchen sind…

Bevor die Bohnen abgegossen werden, die 4 restlichen Brotscheiben mit Butter bestreichen und mit Chili, Pfeffer und Salz würzen.
Zwei Scheiben belege ich mit Käse und die anderen beiden kommen nur mit der Butter bestrichen in den Ofen.

 

Brot als Beilage

 

Es reicht vollkommen aus, wenn man die Scheiben für 5 Minuten unter dem Rost / Grillfunktion erhitzt. Ich heize den Ofen dafür nicht mal vor.

Die Bohnen abgießen und einen TL Butter in der Pfanne erhitzen. Die übrige Knoblauchzehe in ein wenig Salz mit der Gabel zerdrücken, in die Butter geben und kurz anschwitzen.
Die Bohnen darüber geben und für etwa 3-5 Minuten darin anbraten. Perfekt sind sie, wenn sie an manchen Stellen beginnen braun-schwarz zu werden.
Nun noch mit dem Saft einer halben Zitrone ablöschen und ab auf den Teller.
Die Brösel großzügig darüber geben und mit den Broten servieren.

 

Orientalische Brösel

 

Also, ran an die Ranken ( oder die Supermarktregale ) und beste Bohnen frisch genießen!

 

Trifle, ein Mitnehmdessert

 

Trifle ist ein tolles Mitnehmdessert für Picknicks und Partys und das Beste daran ist, dass sich darin prima die ganze Kuchenreste verarbeiten lassen, die bei den Massen an Kindergeburtsgskuchen hier so übrig bleiben. Nicht dass Ihr jetzt denkt, ich kippe die Reste von Tortenplatte und Tellern ab in den nächsten Nachtisch!
Nein! Ich meine natürlich ausschließlich all die Reste, die beim Wegschneiden der Muster für die Kuchen übrig bleiben. Mehr zu Kuchenideen für die Kinderparty hier, hier, hier und hier.

 

Trifle, ein Mitnehmdessert

 

Ein Trifle lässt sich ganz schnell kreieren und es braucht lediglich trockenen Kuchen, Obst nach Gusto und eine Creme aus Vanillepudding und Joghurt. Da bin ich am Wochenende gerne faul und nehme einfach einen fertigen Pudding aus dem Kühlregal. Mit ein wenig mehr Vorlauf kann man diesen natürlich auch schnell selber machen, aber meist fehlt mir dieser Vorlauf ( und die Lust ) dazu und so nehme ich dann einen aus dem Supermarkt.

 

Nachtich aus Restkuchen

 

Wann immer ich Kuchenränder für Torten und Musterkuchen wegschneide, friere ich diese tief und verwende sie dann später für Trifle.

Für das Trifle alle Zutaten der Reihe nach in ein Glas geben und dabei mit den Kuchenkrümeln beginnen. Im Anschluss – je nach Größe des Glases oder der Form – Puddingcreme und Obst übereinander schichten. Bei den kleinen Gläsern die ich benutze, nehme ich pro Zutat nur eine Schicht. Bei größeren Gefäßen kann man die Zutaten auch mehrfach übereinander schichten.

 

Restenachtisch

 

Zum Abschluss machen sich auch Kokusraspeln ganz toll auf dem Trifle. Die sehen nicht nur schön und edel aus, sondern geben dem ganzen noch eine leicht exotische Note.

Trifle lässt sich prima vorbereiten und schmeckt – ähnlich wie Tiramisu –  am Tag nach der Zubereitung noch besser als frisch gemacht.
Im Sommer friere ich das Trifle sogar manchmal ein wenig im Tiefkühler an, bevor es auf den Tisch kommt. Nicht zu sehr, weil sonst die Früchte beim Auftauen matschen, aber leicht geeist schmeckt es vor allem an heißen Sommertagen ganz fantastisch!

In diesem Sinne, eine fruchtigsüße Restwoche…

Eistee Deluxe

 

Endlich ist es wieder Sommer und somit höchste Zeit für einen feinen Eistee Deluxe!

 

EIsteerezept

 

Eistee gehört zum Sommer wie die bunte Lichterkette auf den Balkon und darum gibt’s bei missmommypenny heute ein tolles Rezept für einen köstlichen Eistee Deluxe.

All diejenigen von Euch, die diesen Blog schon etwas länger kennen, wissen, wie sehr ich Tees liebe. Tees sind einfach toll und je länger man sich damit beschäftigt, desto größer wird die Liebe und der Genuss für jeden einzelnen Tee. Über Tee kann man genauso ins Schwärmen geraten wie über guten Wein.
Leider bin ich so gar kein Weinkenner, aber die Art und Weise, auf die Weinkenner ihn genießen, hat mich schon immer fasziniert.
Mal sehen, vielleicht komme ich im Alter ja noch auf den Geschmack, aber bis dahin vergnüge ich mich mit Tee!

 

Morgentau

 

Der Eistee Deluxe, den ich Euch heute vorstelle, ist einer meiner Favoriten. Damit die Kids ihn auch genießen können, kommt nur ein wenig vom Grünen Tee hinein, dafür aber einer der Besten.
Einige von Euch kennen ihn sicher schon und diejenigen, die ihn noch nicht kennen, sollten das unbedingt nachholen.
Die Rede ist vom MORGENTAU aus dem Teehaus Ronnefeldt. Ein grüner Tee, gespickt mit Rosenblüten, Kornblumenblüten und Blüten von der Sonnenblüte. Er besticht durch sein unglaublich feinfruchtiges Mango-Zitrus Aroma und ist für mich einer der besten Frühstückstees. Diesen Sencha gibt es in verschiedenen Ausführungen und für alle Chai-Tee-Fans gibt es ihn sogar als Morgentau Chai mit Zimt, Nelken, Anis, Kardamom und vielen weiteren tollen Gewürzen.
Ronnefeldt Tees bekommt man in gut sortierten Teegeschäften und natürlich online unter diesem Link.

 

Eistee Deluxe, Frühstückstee

 

Teegenuß beginnt schon beim Aufbrühen und wenn ein Tee auch noch so schön aussieht wie der Morgentau, dann ist es  die halbe Miete für einen guten Start in den Tag.

Grüner Tee ist ein wenig wie eine verzickte Diva und will besonders gut behandelt werden. Er darf nicht zu heiß aufgegossen werden, sondern lediglich bei 80 Grad ziehen. Lässt man ihn länger als 3 Minuten ziehen, nimmt er es einem ebenfalls übel und wird bitter.

Früher habe ich das Teewasser für den grünen Tee immer mit kaltem Wasser runtergekühlt und dann aufgegossen, aber so richtig dolle war das natürlich nicht.
Dank meiner lieben Schwiegermutter habe ich seit einiger Zeit einen Wasserkocher, bei dem man die Temperatur einstellen kann. Ich wünschte ich hätte diesen schon zu Babybreizeiten gehabt, was hab ich da rumgepanscht…

 

Philips Wasserkocher mit Temperaturregler

 

Jetzt habe ich dieses Prachtstück von Philips und kann zwischen verschiedenen Temperaturen und Warmhaltefunktion wählen, bin glücklich und ohne bitteren Tee am Morgen. Ha!
Wer mehr über diesen Philips Wasserkocher erfahren möchte, kann dies gerne unter folgendem Link tun: Philips HD9326/21

Die Basis für den Eistee Deluxe ist ein aromatisch erfrischender Minztee und süßen tue ich ihn lediglich mit einem Schuss naturtrüben Apfelsaft.
Außerdem kommen drei in Scheiben geschnittene Bio-Zitronen in den Eistee Deluxe und damit er noch schöner aussieht, ein paar Blatt frische Minze.

 

Rönnefeld Mint

 

Von Ronnefeldt gibt es seit einiger Zeit die „Joy of Tea“ Kollektion und den Minzetee mag ich besonders gern. Er schmeckt extrem frisch und kommt ganz nah an Tee aus frischer Minze heran.

Oha, Ihr seht, bei Tee gerate ich immer ins Schwärmen…

Hier jetzt aber noch mal das Rezept für 3 Liter Eistee Deluxe am Stück:

  • 2 Liter Minztee
  • 300 ml Grüner Tee
  • 300 ml naturtrüber Apfelsaft
  • 3 Bio-Zitronen in Scheiben geschnitten
  • 2 Zweige von der frischen Minze
  • 1 Prise rosafarbenes Himalaya Salz ( Pakistanisches Salz )
  • 15 Eiswürfel

Den Minztee brühe ich schon am Vorabend auf und lasse ihn dann über Nacht abkühlen. Den grünen Tee gebe ich frisch aufgebrüht hinein und kühle dann alles mit Hilfe der Eiswürfel noch einmal herunter.
Für noch mehr Zitrusaroma empfiehlt es sich, die Zitronenscheiben schon vorab in den abgekühlten Minztee einzulegen und darin für etwa 2 Stunden ruhen zu lassen.

In diesem Sinne, ein erfrischendes Wochenende!

 

 

 

 

 

Grillobst, süßes BBQ

 

Als ich das erste Mal das Wort Grillobst gelesen habe, dachte ich an zermatschtes weiches Obst. Aber da lag ich zum Glück völlig falsch!

 

Grilldessert

 

Grillobst ist ’ne Sensation und falls Euch für das kommende Wochenende noch eine Idee für ein passendes Dessert fehlt, kommt hier was Köstliches…
Grillobst als süßes BBQ zum Abschluss eines feinen Grillmenues ist der Hit!

Pfirsiche haben zur Zeit Hochsaison, sowohl am eigenen Baum ( wobei der, an dem wir uns sonst jedes Jahr bedienen dürfen, in diesem Jahr eher mau aussieht… 🙁 ), als auch in den Ladentheken.
Also gab es bei uns am vergangenen Wochenende gegrillten Pfirsich, gefüllte Bananen und natürlich Erdbeeren mit Marshmallows.

 

gegrillter Nachtisch

 

Ich will ehrlich sein, von den insgesamt 10 Spießen haben es nur 2 tatsächlich bis auf den Grill geschafft, weil uns der Rest schon vorher vom Tisch gemopst wurde!
Aber dafür waren so mehr Vitamine drin und geschmeckt hat’s den Kids in jedem Fall!

 

Obst BBQ

 

Für die gefüllten Grillbananen reichen ganz normale Bananen aus dem Supermarkt.

 

gegrillte gefüllte Bananen

 

Diese einfach der Länge nach aufschneiden, ein wenig aufbiegen und dann nach Belieben mit Schokostückchen, Nüssen oder Mandeln, Marshmallows, gemahlener Vanille, Zimt und Erdnussbutter füllen. Hier sind der Phantasie ja keine Grenzen gesetzt.

 

gefüllte Bananen grillen

 

Im Anschluss werden die Bananen wie kleine Schiffchen in Alufolie eingewickelt und kommen so für etwa 8 Minuten auf den Grill.

 

Grillobst K-1

 

Die Pfirsiche sind noch einfacher und wirklich idiotensicher! Einfach nur in der Mitte durchschneiden, den Kern entfernen und mit der Schnittfläche nach unten für 3-5 Minuten auf den Grill geben. Ich mache den Grill dazwischen nicht mal sauber, weil der leicht röstig-würzige Grillgeschmack vom Fleisch dem Aroma der Pfirsiche nicht schadet. Lediglich nach Fisch sollte man den Rost kurz reinigen. Pfirsich und Fisch könnte als Dessert seltsam schmecken…

 

Gegrillte Pfirsiche

 

 

Zum Grillobst passt Vanilleeis ganz hervorragend. Sollte Eis logistisch nicht möglich sein, tut’s auch Vanillesauce, aber Eis….

…mhhhh…

In diesem Sinne, ein pfirsichsüßes Wochenende…