missmommypenny verabschiedet sich…

Liebe Leserinnen und Leser von missmommypenny

Nach langem hin und her, habe ich mich entschlossen, meinen Blog missmommypenny zu beenden.
Das liegt nicht daran, dass mir die Themen ausgegangen sind oder ich keinen Spaß mehr am Schreiben habe, sondern daran, dass mich Medien und die damit verbundenen ständigen Neuerungen zunehmend anstrengen.

Ich sehen mich zurück nach analog! 🙂

Im vergangenen Sommer habe ich mir eine Sommerpause gegönnt. Frei von sämtlichen sozialen Netzwerken, unnötigen Nachrichten, und auch dem Schreiben meines geliebten Blogs.

-UND: es tat mir gut!

Diskussion um den Nutzen sozialer Medien hin oder her, ich brauche mehr echten Alltag und weniger digitalen Kram und dazu gehört eben auch deutlich weniger Zeit vor dem Rechner.

Ich bedanke mich bei Euch allen für die schöne, inspirierende und interessante Zeit und wünsche Euch und euren Familien das Allerbeste und reichlich echtes Leben!

Für uns geht’s ab jetzt ein wenig langsamer weiter :-),

analoger und mehr retro!

 

 

In diesem Sinne einen entschleunigenden Sommer und alles Liebe,

cherio,

Eure Jette

2 Gedanken zu “missmommypenny verabschiedet sich…

  1. Liebe Jette!
    Ich hinterlasse hier meinen ersten Kommentar auf einer Blogseite… Ich kann dich sehr gut verstehen, da ich auch immer wieder merke, dass es mir analoger besser geht, aber ich habe deinen Blog immer sehr gerne gelesen und deine Rezepte nachgekocht oder gute Alltagstipps mitgenommen. Vielen, vielen Dank dafür und dir und deiner Familie alles Gute!!!
    Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet! Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere