EM-Brote

 

Wir sind im Fußballfieber!!! Nur noch wenige Tage bis zum Start der EM und heute gab’s als kleinen Vorgeschmack schon mal EM-Brote zum Frühstück.

 

EM - Brot

 

Irgendwie kommt es mir in diesem Jahr so vor, als gäbe es in den Geschäften noch mehr Artikel mit Fußballbranding, als in den vergangenen Jahren. Sowohl im Nonfood, als im Foodbereich. Kaum eine Firma hat die EM nicht zum Thema gemacht, vom Babybell, übers Hanuta bis hin zum Ziegenkäse, alles in Fussilook.

Ich finds’s super! Alles kaufen muss man deswegen ja nicht und unsere köstlichen EM-Brote  lassen sich sowieso nur selber machen…

Ich bin froh, dass unsere Fahne so simpel gestaltet ist, die Mamis aus England und Kroatien haben da schon mehr zu tun… :-)!

 

Deutschlandbrot

 

Zum Herstellen der Deutschlandbrote benötigt man 3 Scheiben Brot, Butter und Marmelade in schwarz, rot, gold. Bei mir ist das Pflaumenmus, Himbeere und Aprikose.

 

Fußballspeisen

 

Die Brote mit Butter beschmieren, die Marmelade auf je ein Brot streichen und die Brote dann der Länge nach in je drei Streifen teilen.
Jetzt nur noch der Farbe nach zusammenpuzzeln und fertig sind die EM-Brote.

 

EM - Buffett

 

Das Dritte im Bunde sieht immer nicht ganz so perfekt aus, damit muss sich bei uns meistens der Papa zufriedengeben. Aber als Vater ist man ja so manchen Kummer gewohnt.

Danke Schatz und ein hoch auf die Jungs und Männer dieser EM 2016!!!!

Auf dass wir im Juli auf ausschließlich friedliche und schöne Momente dieses Turniers zurückblicken werden….

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.