Mit Schafskäse gefüllte Champignons

 

Mit Schafskäse gefüllte Champignons

 

Neulich Abend gab es bei uns mit Schafskäse gefüllte Champignons. Auf der Suche nach einem möglichst warmen Abendbrot, war ich im Kühlschrank auf eine am Vortag angebrochene Packung Schafskäse gestoßen. Die Champignons sollten eigentlich die Basis einer vegetarischen Bolognese werden, aber im Leben kann ja nicht immer alles nach Plan laufen, sorry Champis… 🙂
So kamen spontan diese köstlichen Champignons in die Pfanne und auf unsere Teller, sicher nicht zum letzten Mal!

Für die mit Schafskäse gefüllten Champignons kommen folgende Lebensmittel in den Einkaufskorb :

  • 6-8 große braune Champignons
  • 1 Packung Schafskäse
  • 1 frische Chili
  • 1 rote Zwiebel
  • italienische Kräuter nach Gusto
  • Babyblattspinat

 

Rezept für gefüllte Champignons

 

Die Champignons zuerst mit der offenen Seite nach unten 2-3 Minuten anbraten. In dieser Zeit eine halbe Packung Schafskäse in einer Schüssel zerkrümeln und die kleingeschnittene Zwiebel, Chili und Kräuter untermengen.

Die Champignons in der Pfanne wenden und die Temperatur stark runterregeln. Mit frischem Salz aus der Salzmühle salzen und in jeden Champignon 2 Blätter vom Babyspinat legen. Die Spinatblätter leicht  in die Champignons drücken und mit dem Schafskäsemix befüllen.

 

Rezept für Schafskäsechampignons

 

Die Pfanne mit einem Deckel so abdecken, dass der Dampf entweichen kann und die Champignons so noch etwa 6-8 Minuten durchziehen lassen.

Bei größeren Mengen an Champignons könnte man sie sicher auch prima nach dem ersten Anbraten in einer Auflaufform im Ofen fertiggaren lassen. Eine gute Idee für die nächste Party, oder wenn die Kinder auch auf den Geschmack kommen…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.