Natursteinspülbecken in 30 Sekunden reinigen

Natursteinspülen reinigen – Putztipp

Natursteinwaschbecken säubern

 

Die Erkenntnis, dass man sein Natursteinspülbecken in 30 Sekunden reinigen kann war eher ein Zufall, als ein lang erprobter Prozess. Wie so oft im Leben!

 

Natursteinspülen schnell reinigen - Reinigungstipp

 

Nachdem unser Großer kürzlich die grandiose Idee hatte, sich seine kompletten Handinnenflächen mit Tinte zu beschmieren, blieb mir leider nichts anderes übrig, als ihn dazu zu nötigen, mit mir in die Küche zu kommen, um dort die Hände mit Hilfe von einer Wurzelbürste und reichlich Waschpulver von der Tinte zu befreien.

Der glückliche Zufall, dass ich mich für just dieses Waschbecken entschied wurde dadurch begünstigt, dass mein lieber Mann in der Wanne – und somit im Bad – lag und ich ihm das Gezeter unseres Ältesten gerne ersparen wollte.
Also wählte ich für die Aktion “ TINTENENTFERNUNG“ das Küchenwaschbecken – hurra!

Was dann ( nachdem das Geschrei, Gemecker und Gezeter hinter mir lag ) geschah, war fantastisch!

Ich hatte schon öfter versucht unser Natursteinwaschbecken in der Küche von dem sich anlagernden Schmutz zu befreien, mit Putzmitteln, Schmutzradieren & Co, leider nie so richtig erfolgreich. Nun ja, ich konnte damit leben, aber schöner ist es natürlich jetzt!

Das  nach der Händereinigungsprozedur im Waschbecken noch verbliebene Waschmittel hatte an den Stellen, an denen es lag, sämtliche Verfärbungen entfernt. Ich wusste gar nicht mehr wie weiß mein Naturspülbecken aussehen konnte!

Also holte ich noch einmal Waschpulver und kippte es ins das Waschbecken. Danach ließ ich so viel heißes  Wasser ins Waschbecken laufen, dass es etwa 1 cm hoch stand.

Nach 20 – 30 Minuten ließ ich das Wasser ab, habe einmal kurz mit der Schrubbelseite vom Schwamm darüber gewischt und voilá, es strahlte wie neu!

 

Natursteinwaschbecken säubern

 

Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich diese Art von Haushaltstricks liebe!?! Kleiner Aufwand – große Wirkung, genau meins!

In diesem Sinne, eine strahlende Restwoche!

Ein Gedanke zu “Natursteinspülbecken in 30 Sekunden reinigen

  1. Es geht auch mit einem großen Schluck Essig, etwas Spülmittel und warmem Wasser einweichen. Danach der gleiche Prozeß mit dem Schwamm und es erstrahlt in neuem Glanz. Und das Ganze ist etwas weniger umweltbelastend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere