Die besten Auberginen der Welt

 

Als ich diese Auberginen zum ersten Mal bei meiner lieben Nachbarin Christina serviert bekam, wünschte ich mir im Geheimen, ich könnte den ganzen Abend nur bei Auberginen bleiben. Nicht, dass Tina nicht auch sonst eine fabelhafte Köchin ist und ich mir sicher sein konnte, dass auch alle folgenden Gänge fantastisch sein würden, aber diese Auberginen hatten es mir angetan.

 

Auberginen_0108

 

Ich war mir sicher, dass diese Auberginen ganz bestimmt tagelang von einer Marinade in die nächste gewandert waren, das Anbraten eine qualmige Sauerei gewesen sein musste und ich diese Köstlichkeit aus Zeitgründen sicher niemals selber zubereiten würde.
Aber ich hatte Glück und lag falsch, denn das sind nicht nur die köstlichsten Auberginen der Welt, sondern auch die am schnellsten und einfachsten zubereiteten. Also ganz mein Rezept!

Die Aubergine in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dieses dann auf die oberste Schiene im Backofen geben und die Scheiben bei 175 Grad unter der Grillfunktion für ca. 10 Minuten von einer Seite rösten.

 

Auberginen_0109

 

Während die Auberginenscheiben im Backofen geröstet werden folgende Zutaten für die Marinade in eine große Schüssel geben:

  • 4 EL bestes Olivenöl
  • 2 EL weissen Balsamico Essig
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer nach Gusto
  • 1 TL Zucker (oder Ahornsirup)
  • 1 TL milden Senf
  • 1 in Salz zerdrückte Knoblauchzehe (das mindert den Knofinachgeschmack)
  • 1 Bund Petersilie oder Basilikum, geschnitten

 

Auberginen_0110

 

Alle Zutaten miteinander vermengen und die Auberginen noch heiss in die Marinade geben. Die Schüssel verschliessen und kräftig schütteln. Das Ganze für mindestens 2 Stunden durchziehen lassen und ab und an noch mal ein wenig durchschütteln.

Die Auberginen eignen sich auch super als Gemüsefüllung für Sandwiches und zusammen mit einer Scheibe frisch-knusprigem Bauernbrot sind sie einen toller Lunch für’s Büro.

Ein Gedanke zu “Die besten Auberginen der Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere