Wasser in Pflanzen

 

Vor einigen Tagen saßen unsere drei Süßen am Abendbrottisch und philosophierten darüber, wie das Wasser, dass an diesem Tag reichlich auf uns herabgeregnet war, wohl den Weg in die Pflanzen finden würde. So kam es zu folgendem Wasser-Farb-Experiment. Ich war selber ganz gespannt, weil ich mich immer frage, wie die Blumenhändler manche Blumen so eingefärbt bekommen. Da gibt es bei diesen Blumenständen in den U-Bahnhöfen manchmal ja wirklich schauderliche Kreationen!

Wasser in Pflanzen

Wir haben 3 Blätter vom Chinakohl abgezupft und jedes in ein Glas mit eingefärbtem Wasser gestellt. Eingefärbt haben wir das Ganze mit je ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe. Nun waren wir auf den nächsten Morgen gespannt.

Wasser in Pflanze

Bei rot und gelb war nur ganz wenig zu sehen, aber bei dem blauen Blatt waren die Wege, die das Wasser genommen hatte, super gut zu erkennen.

Ein tolles Experiment, um den Weg des Wassers durch die Pflanzen und Blätter darzustellen und zu verstehen. Rot werde ich bei Gelegenheit noch mal mit dem Saft von der roten Beete probieren, das sieht bestimmt auch toll aus und ist nicht ganz so viel Chemie….

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.